DigiTimes: 12,9 Zoll iPad Pro und MacBooks mit Mini-LED-Displays kommen noch dieses Jahr

| 19:07 Uhr | 0 Kommentare

Wie DigiTimes von Branchenquellen erfahren hat, plant Apple bis Ende 2020 die Einführung eines neuen 12,9 Zoll iPad Pro sowie zwei neue MacBook-Modelle. Dabei sollen sowohl das iPad Pro als auch die MacBooks mit einer Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet sein.

Fotocredit: Apple

Apple arbeitet an neuen Mini-LED-Produkten

Die jüngsten Gerüchte von DigiTimes decken sich mit den Informationen vom Analysten Ming-Chi Kuo, der Anfang der Woche angab, dass Apple sechs Produkte mit Mini-LED-Displays entwickelt, darunter die neuen Modelle: 12,9 Zoll iPad Pro, 10,2 Zoll iPad, 7,9 Zoll iPad mini, 27 Zoll iMac Pro, 14,1 Zoll MacBook Pro und 16 Zoll MacBook Pro.

Während der treffsichere Analyst größtenteils einen Release bis Ende 2021 prognostiziert, glaubt DigiTimes zumindest beim 12,9 Zoll iPad Pro und den MacBooks an eine Veröffentlichung bis zum Jahresende.

DigiTimes behauptet, dass Apple auch eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung für „einige wenige Modelle von LCD-Monitoren“ einführen wird, aber es ist unklar, ob sich das auf den iMac/iMac Pro oder auf eigenständige Displays bezieht. Kuo hatte bereits angedeutet, dass die Technologie dünnere und leichtere Produktdesigns ermöglicht und gleichzeitig viele der Vorteile der OLED-Displays bietet, wie stromsparendes lokales Dimming und einen großen Farbraum.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen