Apple bestellt neue Dramaserie „Suspicion“ mit Uma Thurman in der Hauptrolle

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple gab heute bekannt, dass man die neue Serie „Suspicion“ für Apple TV+ in Auftrag gegeben hat. Die Dramaserie basiert auf der preisgekrönten israelischen Serie „False Flag“ und wird Uma Thurman in der Hauptrolle zeigen.

„Suspicion“

„Suspicion“ erzählt die rasante Geschichte über die Entführung des Sohnes einer prominenten amerikanischen Geschäftsfrau, gespielt von Uma Thurman. Die Entführung des einundzwanzigjährigen Leos aus einem großen, vornehmen Hotel im Zentrum von New York wird auf Video festgehalten und verbreitet sich viral. Schnell werden vier britische Bürger, die in dem Hotel wohnen, zu den Hauptverdächtigen. Im Laufe der Handlung stellt sich dann die Frage, ob sie nur zur falschen Zeit am falschen Ort waren oder tatsächlich etwas mit der Entführung zu tun haben.

Neben Thurman werden in der neuen Serie Kunal Nayyar („The Big Bang Theory“), Noah Emmerich („The Americans“), Georgina Campbell („Black Mirror“), Elyes Gabel („Scorpion“), Elizabeth Henstridge („Agents of S.H.I.E.L.D.“) und Angel Coulby („Dancing on the Edge“) zu sehen sein.

„Suspicion“ wird von Golden-Globe-Gewinner Chris Long inszeniert, wobei Rob Williams als Showrunner fungieren wird. Die Serie wird in Großbritannien von Keshet Productions produziert und schließt sich den kommenden internationalen Apple Originals an, darunter „Trying“, „Slow Horses“, „Masters of the Air“, „Pachinko“ und mehr.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen