iOS 13.4 & iPadOS 13.4 könnten am 17. März erscheinen

| 8:29 Uhr | 1 Kommentar

iOS 13.4 und iPadOS 13.4 könnten am morgigen Dienstag (17. März 2020) für alle Nutzer freigegeben werden. Dies kann man aus AliPay-Marketingmaterial ableiten, welches auf Twitter die Runde macht.

iOS 13.4 & iPadOS 13.4: Veröffentlichung am 17. März?

Anfang Februar gab Apple die erste Beta zu iOS 13.4 und iPadOS 13.4 frei. Gleichzeitig startete die Beta-Phase zu macOS Catalina 10.15.4, tvOS 13.4 und watchOS 6.2. Seitdem sind weitere Beta-Versionen erschienen, die uns einen Einblick verschafft haben, welche Neuerungen die kommenden Updates mit sich bringen.

Nun steht augenscheinlich die finale Version von iOS 13.4 und Co. bevor. Von Anfang an gingen wir davon aus, dass Apple die Updates im März für Jedermann freigeben wird. Sollte dies tatsächlich der Fall sein, so sind die Tage gewählt. KhaosT hat nun einen Screenshot auf Twitter geteilt. Dieser suggeriert, dass Apple Pay mit iOS 13.4 Alipay unterstützen wird. Dabei handelt es sich um eine beliebte chinesische Bezahlplattform. Die Unterstützung soll ab dem frühen Morgen des 18. März in China bereit stehen. Dies impliziert, dass iOS 13.4 am 17. März (deutscher Zeit) erscheinen wird.

Für gewöhnlich stellt Apple seine Software-Updates abends gegen 19:00 Uhr zur Verfügung. Da in den USA bereits die Sommerzeit gilt (und hierzulande noch nicht) dürfte es in der laufenden Woche gegen 18:00 Uhr der Fall sein. Sollten iOS 13.4, iPadOS 13.4, watchOS 6.3, macOS 10.15.4 und tvOS 13.4 tatsächlich am morgigen Dienstag freigegeben werden, so empfehlen wir euch, gegen 18:00 Uhr die Augen aufzuhalten.

iOS 13.4 & iPadOS 13.4 bieten verschiedene Neuerungen mit sich. So bieten die Updates unter anderem iCloud Drive Ordnerfreigabe, neue Memoji und Animoji Sticker, eine überarbeitete Mail-Toolbar und einiges mehr. Darüberhinaus könnte Apple in dieser Woche die neuen Powerbeats 4 sowie neue MacBook Air präsentieren.

1 Kommentare

  • S1

    Ah nice! Da bin ich ja mal gespannt! 🙂

    17. Mrz 2020 | 22:41 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen