Apple verschenkt in den USA eBooks und Hörbücher

| 16:14 Uhr | 0 Kommentare

Apple will seinen Nutzern die Quarantäne mit Lese- und Hörstoff etwas vereinfachen. So macht das Unternehmen in den USA darauf aufmerksam, dass derzeit in Apple Books einige kostenlose eBooks und Hörbücher angeboten werden.

Fotocredit: Apple

Kostenlose eBooks und Hörbücher

Per Push-Benachrichtigung bewirbt Apple derzeit in den USA eine kostenlose Sammlung an eBooks und Hörbüchern, die „für eine beschränkte Zeit“ in der Bücher-App geladen werden können. Zum aktuellen Zeitpunkt gilt das Angebot nur für den US-Markt.

Hierzulande empfehlen wir euch einen Besuch der Charts in der Bücher-App. Hier findet ihr unter der Kategorie Gratis-Bücher einige gute Exemplare. Außerdem findet ihr in der Highlights-Sektion auch eine Aktion, die sich „Kostenlose Bücher“ nennt. Hier gibt es eine große Auswahl, die es zu durchstöbern gilt.

Für die Ohren bietet Audible einige Gratis-Hörbücher und Podcasts an. Interessant ist auch das kostenlose Angebot von Apple TV+. So bietet das Unternehmen bereits seit der Markteinführung des Streamingdienstes kostenlose Episoden an. Meistens handelt es sich hierbei um die erste Folge einer Serie. Im Falle von Mythic Quest gibt es sogar zwei kostenlose Episoden. (via MacRumors)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.