Apple Developer App: Update bereitet auf Online-WWDC vor – Deadline für App-Updates verlängert

| 12:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in der Nacht zu heute seine Apple Developer App aktualisiert, um diese mit verschiedenen Neuerungen auf die bevorstehende Online-WWDC vorzubereiten. Lange Zeit hieß die Apple Developer App WWDC-App, wurde im vergangenen Jahr jedoch in Apple Developer App umbenannt.

Update für die Apple Developer App

Die Apple Developer App, die Ende letzten Jahres ein großes Update verpasst bekommen hat, liegt ab sofort in Version 8.1 vor und bietet punktuelle Verbesserungen.

So bietet die App ab sofort die Möglichkeit, dass die Wiedergabe von Videos angepasst werden kann. Darüberhinaus wurde die Interaktion mit Video-Transkripten sowie das Teilen von Stories direkt über das Discovery Tab zur Ansicht im Web implementiert.

Erstmals in der Geschichte der WWDC wird diese in einem völlig neuem Online-Format stattfinden. Die Worldwide Developers Conference findet traditionell im Juni statt. Genauer Informationen hat Apple noch nicht mitgeteilt Dies ist jedoch aufgrund der aktuellen Situation durchaus verständlich.

‎Apple Developer
‎Apple Developer
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos+

Deadline für App-Updates verlängert

Vor einiger Zeit hatte Apple eine Deadline für verschiedene App-Voraussetzungen ausgerufen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wurde diese Deadline nun auf den 30. Juni 2020 verschoben, um Entwicklern mehr Zeit zu geben, die Vorgaben umzusetzen. Die Anforderungen, für die die neue Deadline gilt, sind folgende

  • Apps für iPhone oder iPad müssen mit dem iOS 13 SDK oder höher erstellt werden und ein Xcode-Storyboard verwenden, um den Startbildschirm der App bereitzustellen.
  • iPhone-Apps müssen alle iPhone-Displaygrößen unterstützen, und alle iPad-Apps müssen alle iPad-Displaygrößen unterstützen.
  • Apps für die Apple Watch müssen mit dem watchOS 6 SDK oder höher erstellt werden.
  • Apps, die Benutzerkonten authentifizieren oder einrichten, müssen die „Anmeldung mit Apple“ unterstützen, wenn dies gemäß Richtlinie 4.8 der App Store-Überprüfungsrichtlinien erforderlich ist.
  • Apps in der Kategorie Kinder müssen den Richtlinien 1.3 und 5.1.4 der App Store Review Guidelines  vollständig entsprechen.
  • Apps, die HTML 5 verwenden, müssen den Richtlinien 4.7, Abschnitten 4, 5 und 6 der Richtlinien zur Überprüfung des App Store vollständig entsprechen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.