Bloomberg: Apple Over-Ear-Kopfhörer erscheinen dieses Jahr mit austauschbaren Magnetteilen

| 14:56 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem wird darüber spekuliert, dass Apple an Over-Ear-Kopfhörern arbeitet. Nun taucht ein weiterer Bericht auf, dass Apple diese im Laufe des Jahres auf den Markt bringen wird.

Bloomberg: Apple Over-Ear-Kopfhörer kommen dieses Jahres

In Form der Beats Studio 3 verkauft Apples Tochterunternehmen Beats bereits höherpreisige Kopfhörer. Auch Apple könnte bald High-End Over-Ears anbieten.

Genau wie sich die AirPods Pro sich den Powerbeats Pro unterscheiden, dürften sich auch die Apple Over-Ears in irgendeiner Form von den Beats-Kopfhörern unterscheiden. Laut Bloomberg werden die Kopfhörer von Apple über magnetisch austauschbare Komponenten verfügen, mit denen der Benutzer das Produkt an seinen eigenen Stil und seine Ergonomie anpassen kann. Dem Bericht zufolge hat Apple mindestens zwei Varianten der Kopfhörer entwickelt. eine mit Lederstoffen und eine mit leichteren Materialien, die besser für Fitness-Anwendungsfälle geeignet sind. Es gibt zwar schon ähnliche Kopfhörer auf dem Markt, allerdings soll Apple noch einen Schritt weiter gehen.

Die Ohrpolster und die Kopfbügelpolsterung werden magnetisch am Rahmen des Kopfhörers befestigt, sodass sie vom Benutzer ausgetauscht werden können. Dieser Ansatz ähnelt einigen Kopfhörern von Master & Dynamic und Bowers & Wilkins, obwohl diese Modelle nur magnetische Ohrpolster haben. Dank des modulareren Aufbaus von Apple können Benutzer ihre Kopfhörer wie bei der Apple Watch anpassen. Das Design könnte auch bedeuten, dass der gleiche Kopfhörer von Komfort auf Fitness und wieder zurück umgestellt werden kann, so Insider.

In letzter Zeit hat Apple stark in den Kopfhörer-Markt investiert und verschiedene Kopfhörer präsentiert. Zuletzt wurden neue Powerbeats vorgestellt. Ende letzten Jahres erblickten z.B. die AirPods Pro das Licht der Welt. Drahtlose Kopfhörer sind gefragt und Apple möchte auch zukünftig von der Nachfrage profitieren. Der vermutlich stärkste Hinweis auf die Apple Over-Ears ist im Programmcode von iOS 14 aufgetaucht. Dort zeigte sich eine Grafik der Kopfhörer.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.