Quartalsergebnisse besser als erwartet: JP Morgan hebt AAPL-Preisziel an

| 16:35 Uhr | 0 Kommentare

JP Morgan hat sein Kursziel für die Apple-Aktie auf 350 US-Dollar angehoben, nachdem Apple im vergangenen Quartal trotz der COVID-19-Pandemie ein Wachstum gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnen konnte.

Neuer Schwung für Apple

In einer Investorennotiz hat der Analyst Samik Chatterjee Apples Ergebnisse des März-Quartals und das Fehlen einer Prognose für Juni angeführt und erwartet, dass das Unternehmen den Gesamtmarkt übertreffen wird.

Die Prognose basiert auf einer Reihe von Faktoren, darunter eine besser als erwartete Wachstumsdynamik bei den im September 2019 eingeführten iPhones. Chatterjee stellt zudem fest, dass Apple Ende April eine Verbesserung der Produktumsätze verzeichnete, nachdem die Markteinführung des kostengünstigen iPhone SE die Erwartungen übertroffen hatte.

Das Service-Geschäft sowie Mac und iPad profitieren anscheinend von neuen Arbeit- und Lernsituationen, die aufgrund der COVID-19-Gegebenheiten herrschen. So arbeiten und lernen nun mehr Menschen von zu Hause aus und nutzen dabei die Technik. Hierbei zahlt sich für Apple aus, dass das Unternehmen in den letzten Jahren umfangreiche Lösungen für das Unternehmensumfeld und Lernsysteme aufgebaut hat.

Das iPhone 11 und das neue iPhone SE sollen weiterhin für starke Zahlen sorgen und so erhöht Chatterjee das geschätzte Auslieferungsvolumen des iPhones im Juni-Quartal auf 22 Millionen ausgelieferte Einheiten, gegenüber der vorherigen Schätzung von 15 Millionen Einheiten. Zudem spornen die Rückkehr zur Normalität in der Lieferkette Chatterjee zu einem optimistischen Ausblick auf Apples bevorstehendes iPhone 12 an. Und somit erhöht JP Morgan Apples Kursziel für Dezember von 335 US-Dollar auf 350 US-Dollar. (via AppleInsider)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen