Epic Games enthüllt Unreal Engine 5 – Release 2021 mit macOS- und iOS-Unterstützung

| 15:08 Uhr | 0 Kommentare

Epic Games hat seine Unreal Engine 5 vorgestellt, die neueste Iteration seiner Spiel-Engine, die von Entwicklern für viele hochkarätige Spiele verwendet wird. Ein Demo-Video, das auf einer Entwicklerversion der PS5-Hardware läuft, zeigt nun, wozu die neue Unreal Engine in der Lage ist. Erfreulicherweise wird auch macOS und iOS unterstützt.

Fotocredit: Epic Games

Unreal Engine 5 mit Unterstützung für macOS und iOS

Die neueste Spiel-Engine von Epic wird im nächsten Jahr offiziell landen, aber schon jetzt zeigt eine frühe Demo einen atemberaubenden Einblick in die nächste Generation der Unreal Engine.

Im Rahmen der Präsentation wurde das Zusammenspiel mit der PlayStation 5 gezeigt, was durchaus beeindruckend ist, wie ihr in dem Video sehen könnt:

Auch wenn sich die Unreal Engine 5 auf die kommende Generation der Spielekonsolen konzentriert, sollen Computer und Smartphones von der neuen Technologie ebenfalls profitieren. Dazu zählen auch der Mac und das iPhone bzw. iPad. Eine erste Preview-Version der neuen Engine soll Anfang 2021 erscheinen, so dass Entwickler im Voraus an entsprechenden Spielen arbeiten können. Der finale Release ist für Ende 2021 geplant.

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.