Apple startet Open Source Projekt für Passwortmanager

| 19:29 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat am heutigen Abend ein neues Open Source Projekt gestartet. Dieses soll Entwicklern von Passwort-Managern dabei helfen, starke Passwörter zu kreieren, die mit beliebten Webseiten kompatibel sind.

Apple startet Open Source Projekt für Passwortmanager

Mit dem neuen „Password Manager Resources Open Source Project“ können Passwort—Manager-Apps Webseiten-spezifische Anforderungen integrieren, die vom iCloud Keychain-Passwortmanager verwendet werden, um sichere, eindeutige Passwörter zu generieren.

Das Projekt enthält auch Sammlungen von Webseiten, von denen bekannt ist, dass sie ein Anmeldesystem gemeinsam nutzen sowie Links zu Webseiten, auf denen Benutzer Kennwörter ändern können und vieles mehr.

Auf der zugehörigen Github-Seite heißt es unter anderem

Viele Passwortmanager generieren sichere, eindeutige Passwörter für Personen, sodass diese nicht versuchen, ihre eigenen Passwörter zu erstellen. Dies führt oftmals zu leicht zu erratenden und mehrfach benutzen Passwörtern. Jedes Mal, wenn ein Passwort-Manager ein Passwort generiert, das mit einer Website kompatibel ist, hat eine Person nicht nur schlechte Erfahrungen, sondern auch einen Grund, versucht zu sein, ein eigenes Passwort zu erstellen. Das Kompilieren von Kennwortregeln hilft weniger Personen, auf solche Probleme zu stoßen, und dokumentiert gleichzeitig, dass die Kennwortrichtlinie eines Dienstes für Benutzer, die Kennwortmanager verwenden, zu restriktiv ist, was möglicherweise Anreize für Änderungen der Dienste schafft.

Laut Apple können Kennwortmanager bei Ressourcen wie Kennwortregeln zusammenarbeiten und Kennwort-URLs ändern, sodass alle Kennwortverwaltungs-Apps ihre Qualität mit weniger Arbeit verbessern können. Außerdem werden Websites dazu ermutigt, Standards oder neu entstehende Standards zu verwenden, um ihre Kompatibilität mit Kennwortmanagern zu verbessern.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.