iOS 13 auf 81 Prozent aller iPhones installiert

| 8:33 Uhr | 0 Kommentare

Bevor Apple in der kommenden Woche einen ersten Ausblick auf iOS 14, iPadOS 14 und Co. gibt, informiert der Hersteller aus Cupertino über die aktuelle Verbreitung der Betriebssysteme. So ist iOS 13 mittlerweile auf 81 Prozent aller iPhones installiert.

iOS 13 auf 81 Prozent aller iPhones installiert

Immer mal wieder gibt Apple eine Wasserstandsmeldung über die Adaption von iOS und iPadOS ab. Zuletzt meldete sich Apple im Januar dieses Jahres zu Wort und bestätigte, dass iOS 13 auf 70 Prozent aller iPhones installiert ist. Der Wert für iPadOS 13 lag Anfang dieses Jahres bei 57 Prozent.

Nun hält Apple frische Zahlen im Apple Dev Center bereit. iOS 13 ist auf 81 Prozent aller iPhones installiert. iOS 12 kommt auf 13 Prozent und frühere iOS-Versionen sind für 6 Prozent verantwortlich. Betrachtet man allerdings nur die iPhones, die in den letzten vier Jahren auf den Markt gekommen sind, so schafft es iOS 13 auf sehr beachtliche 92 Prozent der Geräte. iOS 12 zeichnet für 7 Prozent verantwortlich und 2 Prozent entfallen auf ältere Versionen.

Blicken wir rüber zu iPadOS 13. iPadOS 13 läuft auf 73 Prozent aller iPads. iOS 12 kommt auf 16 Prozent und auf frühere Versionen entfallen 11 Prozent. Betrachtet man nur die iPads, die in den vergangenen vier Jahren das Licht der Welt erblickten, so kommt iPadOS 13 auf 93 Prozent. iOS 12 läuft auf 5 Prozent der Geräte und ältere Version verbuchen 1 Prozent für sich.

Die genannten Zahlen hat Apple am 17. Juni 2020 durch Zugriffe auf den App Store ermittelt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.