Arlo bringt erste kabellose Flutlicht-Kamera auf den Markt

| 14:21 Uhr | 0 Kommentare

Arlo Europa gab heute bekannt, dass die Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera ab sofort vorbestellt werden kann. Der Release ist für den 31. Juli 2020 geplant. Die bereits auf der CES 2020 vorgestellte Kamera besitzt durch Bewegung ausgelöste LED Leuchten, die bis zu 3.000 Lumen erzeugen können. Das Produkt stellt die weltweit erste batteriebetriebene 2K sowie 100% kabellose Flutlicht-Kamera dar.

Fotocredit: Arlo

Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera

Wie der Hersteller erklärt, wurde die Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera entwickelt, um „Einbrecher abzuschrecken und mit einem starken Leuchtschild für ein sicheres Gefühl zu sorgen“. Mit der gebotenen Leuchtkraft sollte die Kamera diese Aufgabe durchaus meistern können. 3.000 Lumen sind bei Verwendung mit dem Außen-Stromnetzkabel möglich. 2.000 Lumen werden beim Batteriebetrieb erzeugt.

Die Flutlicht-Kamera erleuchtet mit Auslösen des Bewegungsmelders einen sieben Meter Radius. Der große Vorteil gegenüber anderen Flutlicht-Kameras ist das kabellose Design, so dass eine flexible Positionierung der Kamera möglich ist, womit die sonst toten Winkel eines Grundstücks einfacher ausgeleuchtet werden können.

Die batteriebetriebene Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera ist die erste ihrer Art mit einer 2K Auflösung. Zudem ermöglicht die Kamera einen 12-fachen Zoom, so dass der Video-Stream bei Auffälligkeiten entsprechend vergrößert werden kann. Während die Kamera mit einem 160° breiten Blickwinkel eine große Fläche im Blick hat, sorgt die Farbnachtsicht dafür, dass man auch bei völliger Dunkelheit ein bestmögliches Bild erhält.

Natürlich lässt sich die Kamera auch mit der Arlo App verbinden, die das aktuelle Bild der Kamera auf das Smartphone überträgt. Dabei wird der Nutzer informiert, wenn der Bewegungsmelder der Kamera ausgelöst wurde. Zusätzlich kann per 2-Wege-Audio mit Besuchern kommuniziert werden. Ungebetene Gäste werden bei Bedarf mit der eingebauten Sirene, die per remote ausgelöst werden kann, vom Grundstück „gebeten“.

Außerdem lassen sich mit der App allerhand weitere Features wie Energieoptionen und Aktivitätszonen konfigurieren, von denen manche ein Arlo SMART Abo voraussetzen. Beispielsweise ermöglicht das Zusatzpaket, dass mit Hilfe von künstlicher Intelligenz automatisch Menschen, Fahrzeuge, Tiere und auch Pakete erkannt werden. Das SMART Abo speichert außerdem die Videoaufnahmen für 30-Tage in der Cloud und lässt den Nutzer wichtige Videos speichern.

Die Arlo Pro 3 Flutlicht-Kamera ist ab sofort unter anderem bei Amazon für 299 Euro vorbestellbar. Die Auslieferung beginnt ab 31. Juli 2020.

Angebot
Die Neue Arlo Pro3 Floodlight-Überwachungskamera | Smart Home, kabellos, 2K UHD, Außen,...
  • ÜBERRAGENDE BELEUCHTUNG - Heller als ein Autoscheinwerfer: Beleuchten Sie bis zu 7m Ihres...
  • 100 PROZENT KABELLOS - Schnelle Installation für sofortigen Schutz mit der weltweit ersten...

Kategorie: Allgemein

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen