iPhone 12 (Pro) soll angeblich im Oktober in den Verkauf gehen

| 12:11 Uhr | 1 Kommentar

In den vergangenen Jahren hat Apple die jeweils neue iPhone-Generation im September vorgestellt und mindestens ein neues Modell auch im September in die Verkaufsregale gestellt. In diesem Jahr könnte sich das Ganze aufgrund des Coronavirus auf Oktober verzögern.

iPhone 12 (Pro) soll angeblich im Oktober in den Verkauf gehen

Laufen die iPhone-Präsentation sowie der -Verkaufsstart in diesem Jahr etwas verzögert? In den letzten Wochen und Monaten haben wir immer mal wieder davon gelesen, dass Apple aufgrund von COVID-19 etwas hinter dem Zeitplan hinterherhinkt.

Apple könnte zwar die iPhone-Modelle im September vorstellen, der Verkaufsstark könnte jedoch erst im Oktober erfolgen. Unsere japanischen Kollegen von Macotakara sprechen von Ende Oktober. Etwas irritierend ist allerdings die Aussage, dass die LTE-Modelle im Oktober in den Verkauf gehen und die 5G-Modelle im November folgen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bis dato gingen wir davon aus, dass alle iPhone 12 (Pro) Modelle mit OLED und 5G-Chip ausgerüstet werden. Insgesamt werden vier neue Modelle erwartet, darunter rein 5,4 und 6,1 Zoll iPhone 12 sowie ein 6,1 und 6,7 Zoll iPhone 12 Pro. 

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • Gast

    Ich denke das hat nichts mit Cov-19 zu tun sondern ist ein Problem
    von Qualcomm. Der Chip und die Antennentechnik ist nämlich
    nicht rechtzeitig fertig. Dies hatte Qualcomm aber schon mehrmals
    in Pressemitteilungen bekannt gegeben.
    Die mmWave Technik stehe erst Ende des Jahres für Handyanbieter
    zur Verfügung .
    Sollte im iPhone12Pro mmWave enthalten sein kommt es später.
    Dies wird Apple nach meiner Meinung aber nur in den USA und China
    einbauen , nicht in Europa. Der Ausbau für mmWave ist in Europa
    nahe Null. Es wäre also sinnvoll die Technik erst im iP13 für die Eu
    zu präsentieren.

    23. Jul 2020 | 12:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.