Samsung veröffentlicht Teaser für Galaxy Unpacked Event

| 20:33 Uhr | 0 Kommentare

Samsung wird am 5. August ein virtuelles Unpacked-Event abhalten. Um die Spannung für die Veranstaltung zu erhöhen, hat das Unternehmen nun ein Teaser-Video veröffentlicht, das Silhouetten der Produkte zeigt, die Apples iPhone, iPad, Apple Watch und AirPods Konkurrenz machen sollen.

Fotocredit: Samsung

Galaxy Unpacked Event am 5. August

Bei den mutmaßlichen Produkten handelt es sich wahrscheinlich um das Samsung Galaxy Tab S7, die Galaxy Buds Live, Galaxy Watch 3, das Galaxy Z Fold 2 und das Galaxy Note 20 bzw. Note 20 Ultra.

Von den neuen Produkten, die angekündigt werden könnten, haben sich bereits die Galaxy Buds Live im Zuge des obligatorischen Leaks vor einem Unpacked-Event vorgestellt. Hierbei handelt es sich um ein Paar Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung und einer Akkulaufzeit von 4,5 Stunden. Damit würde Samsung versuchen Apples AirPods Pro anzugreifen. Der Verkaufspreis der Galaxy Buds Live soll angeblich bei 169 Dollar liegen.

Ein weiterer Leak hat sich um das Samsung Galaxy Tab S7 gekümmert. Der iPad-Pro-Konkurrent soll einen Snapdragon 865 Prozessor, einen 11 Zoll LCD-Bildschirm mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einen 8.000 mAh Akku erhalten. Ebenfalls mit an Bord ist eine 8 Megapixel Kamera für die Vorderseite und eine 12 Megapixel Kamera für die Rückseite sowie 128 GB erweiterbarer Speicher.

Im Smartphone-Segment bietet das Galaxy Note 20 (Ultra) neue Kamera-Features, mit denen Nutzer mehr Einfluss auf die Aufnahmen haben sollen. Dazu erlaubt das Galaxy Note 20 angeblich Aufnahmen im 21:9-Format bei 8K-Auflösung. Bei der Galaxy Watch 3 lässt sich Samsung von der Apple Watch inspirieren und spendiert der Smartwatch eine Sturzerkennung. Den Leaks zufolge darf man auch mit einer Gestensteuerung rechnen.

Hier der Teaser:

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.