AppleCare+: Details zu verbesserten Konditionen – bis zu einem Jahr nach Hardware-Kauf aktivierbar

| 19:11 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieser Woche hatte Apple seine AppleCare+ Richtlinien in den Vereinigten Staaten und Kanada dahingehend geändert, dass Kunden nach dem Kauf eines Geräts bis zu einem Jahr Zeit haben, AppleCare+ zu aktivieren. MacRumors hat nun zusätzliche Informationen zum Programm erhalten.

Apple weitet Aktivierungszeitraum für AppleCare+ aus

Auch wenn das neue Angebot bisher nur in den USA und Kanada verfügbar ist, sind die Informationen für uns doch schon jetzt interessant, da das Programm voraussichtlich auch auf andere Länder ausgeweitet wird. Die Konditionen dürften dabei weitestgehend unverändert bleiben.

In den USA und Kanada kann AppleCare+ jetzt einem Gerät bis zu einem Jahr nach dem Kauf hinzugefügt werden. Dies gilt für das iPhone, iPad, Mac, iPod, HomePod, Beats (abzüglich urBeats3 und Pill+), AirPods, AirPods Pro, Apple Watch und das Pro Display XDR. Beim Apple TV gab es bereits eine einjährige AppleCare Standard-Kaufoption.

Bis zu 60 Tage nach dem Kaufdatum eines Geräts kann AppleCare+ über die Einstellungen des iPad, iPhone oder iPod, über die Apple Support-App und die Apple Support-Webseite gekauft werden. Zusätzlich bietet Apple die Webseite Checkcoverage.Apple.com an. Außerdem kann AppleCare+ im Apple Store oder einen anderen Apple-Händler erworben werden.

Nach Ablauf von 60 Tagen (und vor Ablauf von 365 Tagen) kann AppleCare+ gekauft und aktiviert werden, indem ein Gerät zum Apple Store mit einem Termin an der Genius Bar zu einer Inspektion gebracht wird. Die Prüfung ist erforderlich, um nach der 60-Tage-Marke Versicherungsschutz zu erhalten. Wenn hier eine Beschädigung festgestellt wird, muss diese zunächst repariert werden, bevor AppleCare+ aktiviert werden kann. Die erweiterte AppleCare+ Option ist für Kunden verfügbar, die AppleCare+ vollständig bezahlen, oder für Kunden, die ein Ratenzahlungs-Abonnement mit der Apple Card abschließen.

Wie gehabt erhalten Kunden mit AppleCare+ einen erweiterten Service für die gekaufte Hardware. Hierbei bietet Apple zwei Jahre technischen Support durch Experten und Hardware­schutz inklusive bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, für die jeweils eine Servicegebühr anfällt. Bei Verlust oder Diebstahl ist AppleCare+ nicht anwendbar. Die Vorteile der AppleCare Produkte gelten getrennt von und zusätzlich zu den durch Verbraucher­schutz­gesetze gewährten Rechten.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.