„Neural Mix Pro“: Algoriddim startet neue Musik-App für den Mac

| 21:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Entwickler von Algoriddim haben mit „Neural Mix Pro“ eine neue App im Mac App Store veröffentlicht, mit der es möglich ist, künstliche Intelligenz zum Trennen von Audioelementen in Echtzeit zu nutzen.

„Neural Mix Pro“ für den Mac ist da

Der ein oder andere unserer Leser dürfte die Entwickler von Algoriddim durch die App djay oder djay Pro kennen. Mit „Neural Mix Pro“ bringen die Entwickler nun eine weitere App an den Start. Diese kann ab sofort kostenlos aus dem Mac App Store geladen werden. In-App-Käufe sind möglich.

Im Juni dieses Jahres wurde „Neural Mix“ bereits für die djay App für iPhone und iPad implementiert. Nun schafft es diese Funktion auch auf den Mac. Algoriddims bahnbrechende KI-Technologie ist damit in der Lade Gesangs- und Instrumentalspuren in Echtzeit aus Songs zu separieren. Dies bietet DJs völlig neue Möglichkeit bei ihren Mixes, so die Entwickler.

Die App bietet unter anderem folgende Möglichkeiten

  • Separiere Gesangs-, Schlagzeug- und Instrumentalspuren in EchtzeitGesangs- oder Instrumentalkomponenten einzeln stumm schalten
  • Hochwertiges Time-Stretching: Ändere das Tempo eines Songs, ohne dessen Tonhöhe zu beeinflussen (bis zu + -75%).
  • Pitch-Shifting: Transponiere einen Song in eine andere Tonart (bis zu + -1 Oktave).
  • Automatische BPM- und Schlüsselerkennung
  • Frequenzfarbene Wellenformen
  • Beat-quantisierte Schleife

Ohne wenn und aber, richtet sich die App an professionelle Musiker, DJs und Produzenten.

‎Neural Mix Pro
‎Neural Mix Pro
Entwickler: algoriddim GmbH
Preis: Kostenlos+

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.