Apple TV+ sichert sich „The Last Days of Ptolemy Grey“ mit Samuel L. Jackson in der Hauptrolle

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ plant eine neue sechsteilige Serie namens „The Last Days of Ptolemy Grey“ mit Samuel L. Jackson in der Hauptrolle. Wie Variety berichtet, basiert die Mini-Serie auf dem gleichnamigen Roman von Walter Mosley.

„The Last Days of Ptolemy Grey“ auf Apple TV+

Es ist nicht das erste Mal, dass Samuel L. Jackson an einem Projekt unter dem Banner von Apple TV+ arbeitet, und es wird wahrscheinlich auch nicht das letzte sein. Nachdem Jackson zuletzt mit „The Banker“ auf Apple TV+ zu sehen war, steht als nächstes eine Serie an.

Laut Variety soll Jackson die Hauptrolle in der neuen Apple TV+ Serie „The Last Days of Ptolemy Grey“ übernehmen. In der Serie, die auf dem gleichnamigen Roman von Walter Mosley basiert, wird der Star die Hauptrolle als Ptolemy Grey übernehmen, ein „91 Jahre alter Mann, der von seiner Familie, von seinen Freunden und sogar von sich selbst vergessen wurde“. Weiterhin heißt es in der Beschreibung:

„Ptolemy, der kurz davor steht, noch tiefer in einer einsamen Demenz zu versinken, erlebt eine seismische Veränderung, als er die großartige Gelegenheit erhält, kurzzeitig seine Erinnerungen wiederzuerlangen. Er nutzt diese kostbare und flüchtige Klarheit, um den Tod seines Neffen aufzuklären und mit seiner Vergangenheit ins Reine zu kommen.“

Mosley und Jackson werden auch als ausführende Produzenten an dem Projekt beteiligt sein. David Levine und Eli Selden von Anonymous Content und Diane Houslin sind ebenfalls als Produzenten an Bord. Als primäre Produktionsfirma hinter der kommenden Serie fungiert Apple Studios.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.