o2 führt Day Pack Unlimited ein: einen Tag lang grenzenlos surfen

| 12:45 Uhr | 0 Kommentare

o2 hat am heutigen Tag bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum 01.03.2021 seine Unlimited-Angebotswelt erweitert und das sogenannte Day Pack Unlimited einführt. Damit sichern sich Kunden für 4,99 Euro einen Tag lang grenzenlos surfen.

o2 Day Pack Unlimited startet am 01. März

Manchmal kann es sein, dass man an einem bestimmten Tag bzw. an mehreren Tagen besonders viel Datenvolumen benötigt und dies das im Tarif inkludierte Volumen „sprengen“ würde. Genau an dieser Stelle setzt das o2 Day Pack Unlimited an. Mit diesem könnt ihr 24 Stunden lang sorgenfrei mit bis zu 300 MBit/s im 4G- und 5G-Netz von o2 surfen.

Unterwegs spontan ein Fußballspiel streamen? Einen Film oder die Lieblingsserie für die lange Zugfahrt herunterladen? Oder das Smartphone zuhause per Hotspot zum schnellen Festnetzersatz werden lassen? Das ist in Kürze mit dem neuen Day Pack Unlimited möglich. Es richtet sich an alle bestehende o2 Mobilfunkkunden, die kurzzeitig und kurzfristig unbegrenzte Daten benötigen. Nutzer eines klassischen GB-Tarifs wie o2 Free S, M, L (Boost) können mit dem Day Pack Unlimited einen Tag lang endlos surfen. Dabei bleibt ihr reguläres monatliches Inklusiv-Datenvolumen unangetastet. Das Day Pack Unlimited kann beliebig oft per „Mein o2“-App oder im „Mein o2“-Bereich auf o2.de gebucht und sofort aktiviert werden. Es gilt ab dem Zeitpunkt der Aktivierung bis Mitternacht des Folgetages. Damit können es Kunden in den meisten Fällen deutlich länger als 24 Stunden nutzen.

In unseren Augen bieten die o2 Tarife verhältnismäßig viel Datenvolumen. Solltet diese mal nicht ausreichend sein, so könnt ihr zukünftig das Day Pack Unlimited buchen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.