„Ted Lasso“ schwimmt weiterhin auf einer Erfolgswelle [Apple TV+]

| 11:42 Uhr | 0 Kommentare

Seit dem Start von „Ted Lasso“ kassiert die Serie fast ausschließlich positive Kritiken. Sowohl den „normalen“ Zuschauer als auch das Fachpersonal kann die Comedy-Serie überzeugen. Auch sieben Monate nach dem Serienstart steht „Ted Lasso“ bei Zuschauern hoch im Kurs.

Foto: Apple TV+

Apple TV+: „Ted Lasso“ weiterhin erfolgreich

In den vergangenen Monaten konnten Ted Lasso zahlreiche Award-Nominierungen für sich in Anspruch nehmen. Der vorläufige Höhepunkt war sicherlich der Gewinn des Golden Globe Award durch den Hauptdarsteller Jason Sudeikis.

Insbesondere am vergangenen Wochenende ist Ted Lasso in der Gunst der Zuschauer stark gestiegen. Nach aktuellen Daten der Marktforscher von Reelgood war die Serie am vergangenen Wochenende die viertbeliebteste TV-Serie eines Streaming-Dienstes.

Der Anstieg der Zuschauerzahlen dürfte mit dem Sieg von Jason Sudeikis bei den diesjährigen Golden Globe Awards zu tun haben. Sudeikis, der die Titelrolle in der Serie spielt, gewann den Preis für den besten Comedy-Schauspieler. Vor Ted Lasso sind Wandavision (Disney+), Debris (Hulu) und Pacific Tim: The Black (Netflix) positioniert.

Die erste Staffel zu Ted Lasso steht im vollen Umfang auf Apple TV+ bereit. Die 2. Staffel und 3. Staffel sind bereits in Auftrag gegeben. Am 01. April findet eine Podiumsdiskussion rund um „Ted Lasso“ statt. Sie umfasst den Schöpfer Bill Lawrence, den Hauptdarsteller Jason Sudeikis und andere Darsteller wie z.B. Hannah Waddingham, Jeremy Swift, Brendan Hunt und Juno Temple , Nick Mohammed, Brett Goldstein und Phil Dunster.

(via More)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.