Apple Stores in den USA kehren ein Stück weit zur Normalität zurück – AirPods können wieder getestet werden

| 13:34 Uhr | 0 Kommentare

Apple ist noch weit davon entfernt, den Betrieb in den Apple Stores so aufzunehmen, wie es vor der COVID-19 Pandemie der Fall war. In den USA kehrt der Hersteller nun in verschiedenen Stores wieder ein Stück weit zur Normalität zurück, in dem Kunden die Möglichkeit gegeben wird, AirPods wieder vor Ort auszutesten.

Apple Stores in den USA kehren ein Stück weit zur Normalität zurück

Bei uns in Deutschland bieten die Apple Stores ein beschränktes Angebot an. So gibt es beispielsweise seit Mitte Februar „Click & Collect“. Online-Bestellungen können wieder vor Ort entgegengenommen werden und darüberhinaus sind reservierte Genius Support Termine möglich. Today at Apple Sessions finden online statt.

In den USA lässt das Infektionsgeschehen bereits weitere Schritte zu. So ermöglichen einige Apple Ladengeschäfte bereits wieder, dass Kunden – unter Beachtung von Hygienevorschriften – die Räumlichkeiten betreten und sich beraten lassen. Nun wird ein weiterer Schritt eingeleitet. Wie Bloomberg berichtet, lassen Apple Stores, die unter Auflagen für Kunden geöffnet sind, wieder die Möglichkeit zu, dass Kunden vor Ort wieder AirPods ausprobieren können. Diesen Service hatte Apple im letzten Jahr eingestellt.

Noch haben allerdings nicht alle Apple Stores in den USA wieder geöffnet. Einige Standorte dienen nur als Express-Standort, an denen sich Anwender ihre online bestellten Produkte abholen können. An diesen Standorten ist ein Testen der AirPods, AirPods Pro und AirPods Max nicht möglich.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.