Leak zeigt angeblich iPhone 13 Front-Gläser mit kleinerer Notch

| 19:16 Uhr | 2 Kommentare

Wie MacRumors berichtet, hat die griechische Technik-Reparaturfirma iRepair Bilder erhalten, von denen sie behauptet, dass es sich um die vorderen Glasplatten der kommenden iPhone 13 Modelle handelt. Auffällig ist hierbei, dass die Frontgläser für eine kleinere Notch vorgesehen sind.

Fotocredit: MacRumors

iPhone 13 mit kleinerer Notch

Der griechische Reparaturdienstleister iRepair hat MacRumors ein Foto zur Verfügung gestellt, das angeblich die Frontgläser der kommenden iPhone 13 Modelle zeigt. Die Displaygrößen entsprechen mit 5,4 Zoll, 6,1 Zoll und 6,7 Zoll der iPhone 12 Reihe. Die Notch auf jedem iPhone-Frontglas ist jedoch sichtbar kleiner, wobei der Lautsprecher der Hörmuschel nach oben in den oberen Rahmen verschoben wurde.

Eine kleinere Notch wurde bereits für das iPhone 12 Lineup vermutet, kam aber letztendlich nicht zustande. Stattdessen verfügt das iPhone 12 über das gleiche Notch-Design wie das iPhone X, iPhone XS und iPhone 11. Der Apple-Analyst Ming-Chi Kuo und einige andere Quellen behaupteten bereits, dass einige Face ID-Komponenten in den iPhone 13 Modellen zusammengefasst werden, was zu einer kleineren Notch führt, aber sie erwähnten nicht, dass die Hörmuschel neu positioniert wird.

Obwohl die Vorstellung einer verkleinerten Notch für dieses Jahr durchaus glaubwürdig ist, bleiben bei dem Bild von iRepair Zweifel. So bleibt ungeklärt, warum eine Reparaturwerkstatt Komponenten für ein unveröffentlichtes Smartphone mehr als sechs Monate vor dessen Veröffentlichung erhalten würde. Bisher sind wir es gewohnt, dass solche Leaks direkt aus der Zulieferkette stammen – und selbst dann stellen sich die wenigsten als authentisch heraus. Meistens handelt es sich um Prototypen von Zubehör-Herstellern, wie zum Beispiel Displayschutzfolien. Es ist wahrscheinlicher, dass es sich hier nicht um iPhone 13 Glasscheiben handelt, sondern um genau solche Displayschutzfolien, die testweise auf Grundlage der aktuellen Gerüchtelage angefertigt wurden.

Kategorie: iPhone

Tags:

2 Kommentare

  • Steve

    Schön, kleinere Notch und die Hörmuschel fällt dann fast aus dem Handy raus wie bei den anderen. Ich will mir nicht eine Kante ans Ohr halten

    23. Mrz 2021 | 19:49 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Keine Sorge, ist eh fake. Die Notch wird kleiner, aber nicht so. Da bin ich mir sicher, aber ich würde jetzt nicht meine Augenbrauen drauf verwetten.

      23. Mrz 2021 | 21:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.