Apple Music TV startet in Kanada und Großbritannien

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Im Herbst letzten Jahres startete Apple Music TV in den USA. Dabei handelt es sich um einen kostenlosen Live-Stream, der 24 Stunden am Tag und 7 Tage pro Woche Musik-Videos und Live-Shows ausstrahlt. Es war nur eine Frage der Zeit, bis Apple Music TV in weiteren Ländern startet. Dies ist nun der Fall. Hierzulande müssen wir allerdings noch weiter auf den Startschuss warten.

Apple Music TV startet in Kanada und Großbritannien

9to5Mac weiß zu berichten, dass Apples Musiksender „Apple Music TV“ am heutigen Tag in Kanada und Großbritannien an den Start gegangen ist. 

Wie eingangs erwähnt, bietet ‌Apple Music‌TV 24/7 Live-Stream mit derzeit beliebten Musikvideos, Live-Shows und Veranstaltungen. Jeden Freitag stellt ‌der Sender neue Videos vor, es gibt Auftritte von ‌‌Apple Music‌‌ 1 Radiomoderatoren mit Interviews und mehr. Apple feuert den Start von „Apple Music TV“ in Großbritannien unter anderem mit Songs von britischen Künstlern wie Dua Lipa, Stormzy, Ed Sheeran, Sam Smith und Little Mix.

Apple Music TV läuft übrigens in der Apple Music App und in der Apple TV App. Im englisch-sprachigen Europa ist Apple Music TV zumindest angekommen. Wir sind gespannt, wann auch hierzulande der Schalter umgelegt wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.