Hermès AirTag-Hüllen derzeit nicht erhältlich – was steckt dahinter?

| 22:30 Uhr | 2 Kommentare

Während die AirTags noch relativ preiswert ausfallen, kann man bei dem Zubehör doch einiges ausgeben. Ein sicherer Kandidat für kostspieliges Zubehör ist in der Regel Hermès. So wundert es uns auch nicht, dass das französische Familienunternehmen die teuersten AirTag-Anhänger im Programm hat. Doch ausgerechnet diese Premium-Hüllen könnten womöglich Qualitätsprobleme aufweisen.

Fotocredit: Apple / Hermès

Hermès AirTag-Anhänger nicht mehr verfügbar

Alle drei Hermès AirTag-Produkte, die auf der Webseite von Apple verkauft wurden, werden als „Derzeit nicht verfügbar“ angezeigt. Laut einem Bericht von 9to5Mac könnte ein Qualitätsproblem der Grund hierfür sein. So meldete sich bei der Redaktion ein Nutzer, dessen Hermès-Schlüsselanhänger einfach in der Tasche auseinanderfiel. So berichtet er:

„Ich zog meine Schlüssel aus der Tasche und war überrascht, nur den Hermes AirTag und sein Band in meiner Hand zu finden. Nicht gerade vertrauenerweckend. Er hatte ein vornehmes Leben gehabt, ohne nennenswerten Stress oder Beschädigungen. Zuerst dachte ich, er hätte sich einfach gelöst, aber bei näherer Betrachtung war klar, dass sich die Unterseite des Metallbügels irgendwann gelöst und schließlich abgetrennt hatte.

Ich rief bei AppleCare an und nach der Bestätigung des Problems wurde mir gesagt, ich solle ihn in einen nahegelegenen Flagship Store zur Reparatur oder zum Austausch bringen. Der Mitarbeiter bestätigte, dass ein Ersatz vorrätig war, bevor er einen Termin für mich vereinbarte. Aber heute, einen Tag später, zeigte die App des Apple Stores die Hermes-Schlüsselanhänger als nicht verfügbar an, und als ich im Laden ankam, wurde mir gesagt, dass sie keine auf Lager hätten und auch keine bestellen könnten. Meine einzigen Optionen waren, den Anhänger zurückzugeben oder ihn zu Hermes zu bringen, um zu sehen, ob er repariert werden kann.“

Nun bedeutet ein einzelner bekannter Fehler für sich genommen nicht zwangsläufig, dass alle Hermès AirTag-Anhänger Qualitätsprobleme haben. Es ist jedoch zumindest auffällig, dass derzeit nahezu alle AirTag-Anhänger von Hermès bei Apple nicht mehr erhältlich sind. Auch im deutschen Apple Store ist derzeit der „AirTag Hermès Schlüsselanhänger“ (349 Euro) in keiner der drei Farben erhältlich. Der „AirTag Hermès Gepäckanhänger“ (449 Euro) ist ebenfalls nicht bestellbar. Lediglich der „AirTag Hermès Taschenanhänger“ (299 Euro) in der Farbe Fauve ist derzeit noch verfügbar.

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Zu Hause

    So ein Mist. Ich hätte so gerne vier Stück für meine
    neuen AirTags gehabt….😊

    25. Mai 2021 | 0:54 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      „für“? In den Dingern sind schon AirTags drin, komplett mit Hermés-Gravur…

      25. Mai 2021 | 9:05 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.