Apple gibt Gewinner:innen der WWDC21 Swift Student Challenge bekannt

| 14:28 Uhr | 0 Kommentare

Die der Ankündigung der Worldwide Developers Conference ruft Apple auch Jahr für Jahr die sogenannte Swift Student Challenge aus. Am heutigen Tag hat Apple die Gewinner:innen bekannt gegeben. Insgesamt werden 350 Swift Student Challenge Gewinner:innen aus 35 verschiedenen Ländern und Regionen mit von der Partie sein.

Fotocredit: Apple

Apple gibt Gewinner:innen der WWDC21 Swift Student Challenge bekannt

Apple hat die Gewinner:innen der WWDC21 Swift Student Challenge bekannt gegeben. Diese sind im Rahmen des jährlichen WWDC Schüler:innenwettbewerbs von Apple ausgewählt worden. Jede:r von ihnen stellt seine Programmier- und Problemlösungsfähigkeiten unter Beweis, indem er:sie einen originellen Swift Playground eingereicht hat, um einen Platz zu ergattern.

Im Apple Newsroom macht Apple auf drei junge Frauen aufmerksam, , die nicht nur Technologie nutzen, um Probleme der realen Welt zu lösen, sondern auch aktiv daran beteiligt sind, die nächste Generation zu unterrichten, damit sie dasselbe tut.

Als die COVID-19 Pandemie angefangen hat, hatten die immungeschwächten Großeltern von Gianna Yan Schwierigkeiten, lebenswichtige Dinge wie beispielsweise Lebensmittel in ihr Haus auf Hawaii geliefert zu bekommen. Also haben sie Feed Fleet entwickelt, eine App, die Freiwillige mit Personen in einer Notlage zusammenbringt, um ihnen lebenswichtige Güter direkt an die Haustür zu liefern. Und Yan hat hier nicht aufgehört.

Yan hat sich The Farmlink Project angeschlossen, einer von Student:innen gegründeten gemeinnützigen Organisation, die Landwirtschaftsbetrieben dabei hilft, ihre überschüssigen Produkte Lebensmittelbanken zur Verfügung zu stellen. In nur etwas mehr als einem Jahr hat das Projekt über 30 Millionen Pfund an Lebensmitteln vermittelt.

Yan entwirft auch eine App, die Schüler:innen hilft, sexuell übergriffiges Verhalten in der Schule zu melden sowie eine weitere App, die bei der Brustkrebs-Selbstuntersuchung und der Erkennung von Herzerkrankungen bei Frauen hilft. Und das sind nur die Projekte, an denen sie in Zeiten der Pandemie mitwirkt.

Ziemlich ambitioniert für eine 16-Jährige. Mit 13 hatte sie angefangen, zu erforschen, wie man Technologie für das Gute nutzen kann, als sie eine Web-App entwickelte, die die Wahlbeteiligung und das bürgerliche Engagement von Millennials erhöhen sollte. Die App hat die Congressional App Challenge gewonnen und Yan hat sich mit ihrer Kongressabgeordneten Barbara Lee getroffen und mit ihr gesprochen.

Weiter Hintergrundinfos gibt es im Apple Newsroom.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen