iOS 15: Erstattungen für In-App-Käufe können direkt in Apps angefordert werden

| 19:33 Uhr | 0 Kommentare

Eine kleine, aber nützliche neue Funktion, die in iOS 15 eingeführt wurde, ist die Möglichkeit für Kunden, Rückerstattungen für In-App-Käufe direkt in einer App anzufordern, anstatt Apples Service-Webseite verwenden zu müssen.

Fotocredit: Apple

iOS 15 App-Erstattungen

Apple hat eine neue StoreKit-API eingeführt, die es Entwicklern ermöglicht, eine „Rückerstattung anfordern“-Option innerhalb ihrer Apps zu implementieren. Nutzer können auf diese Option tippen, einen bestimmten In-App-Kauf auswählen, das Problem angeben und auf die Schaltfläche „Rückerstattung anfordern“ tippen.

Sobald die Anfrage abgeschickt wurde, erhalten Kunden innerhalb von 48 Stunden eine E-Mail von Apple mit einem Update zum Status ihrer Rückerstattung. Wenn eine Rückerstattung innerhalb einer App angefordert wird, haben Kunden weiterhin die Möglichkeit, über die bekannte Service-Webseite den Status der Rückerstattung zu überprüfen.

Auch wenn die Neuerung ein weiterer Schritt Richtung Kundenzufriedenheit ist, argumentieren einige Entwickler, dass die Änderungen nicht weit genug gehen. So wollen die Entwickler am liebsten die Verwaltung von Kundenabonnements und die Abwicklung von Rückerstattungen selbst in die Hand nehmen.

„Sie haben den Prozess etwas glatter gemacht, aber Entwickler können immer noch keine Rückerstattungen oder Stornierungen selbst initiieren“, bemerkt Jacob Eiting, CEO von RevenueCat, dessen Unternehmen Tools für App-Entwickler bereitstellt, um ihre In-App-Käufe zu verwalten. „Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber es könnte tatsächlich zu mehr Verwirrung zwischen Entwicklern und Verbrauchern darüber führen, wer für die Ausstellung von Rückerstattungen verantwortlich ist.“

iOS 15 ist in der Beta-Version für Entwickler verfügbar und wird im Herbst für alle Nutzer freigegeben.

(via TechCrunch)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.