Apple TV+: Sci-Fi-Epos „Foundation“ startet am 24. September [neuer Teaser]

| 20:32 Uhr | 2 Kommentare

Apple TV+ hat heute bekannt gegeben, dass am 24. September die ersten drei Episoden der neuen Sci-Fi-Serie Foundation veröffentlicht werden. Passend zum Premierendatum gibt es einen neuen Teaser, der uns einen weiteren Blick auf die Serienadaption von Isaac Asimovs Romanvorlage ermöglicht.

Fotocredit: Apple TV+

Foundation startet am 24. September auf Apple TV+

Apple TV+ hat heute das weltweite Premierendatum für Foundation bekannt gegeben und einen brandneuen Teaser der epischen Saga vom visionären Showrunner und ausführenden Produzenten David Goyer (Batman Begins, Man of Steel) enthüllt. In den Hauptrollen spielen unter anderem Jared Francis Harris (Ocean’s Twelve, Sherlock Holmes – Spiel im Schatten), Lee Pace (Guardians of the Galaxy, Hobbit) und Lou Llobell.

Der neue Teaser zeigt einen Vorgeschmack auf den weitreichenden Umfang und das Ausmaß der neuen Apple Original Serie, die die erste Leinwandadaption von Isaac Asimovs kultiger, preisgekrönter Romanreihe gleichen Namens darstellt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Reise beginnt

Bereits 2018 konnte sich Apple die Rechte für eine Serienadaption von Isaac Asimovs Foundation-Romanen sichern. Der Foundation-Zyklus gilt unter Fans als der Vater der modernen Science-Fiction-Literatur. Den bekanntesten und ursprünglich zentralen Teil bildet die Foundation-Trilogie, die den Untergang eines galaktischen Imperiums und den darauffolgenden Neuaufbau erzählt. Wer sich nun an Star Wars erinnert fühlt, liegt nicht falsch, denn George Lucas ließ sich für seine Sternen-Saga von dem Werk inspirieren.

Obwohl Apple bisher nur eine Staffel der Serie offiziell angekündigt hat, hat Showrunner David Goyer in Interviews bereits angedeutet, dass die zehnteilige erste Staffel erst der Start einer langen Reise ist. So plant Apple angeblich insgesamt 80 Episoden zu produzieren.

Die erste Staffel von Foundation wird weltweit auf Apple TV+ am 24. September 2021 mit den ersten drei Episoden starten, gefolgt von einer neuen Episode wöchentlich jeden Freitag. Zur Handlung schreibt Apple:

„Als der Revolutionär Dr. Hari Seldon den bevorstehenden Untergang des Imperiums vorhersagt, wagt er sich mit einer Gruppe treuer Anhänger in die Weiten der Galaxie, um die Foundation zu gründen und zu versuchen, die Zukunft der Zivilisation wieder aufzubauen und zu bewahren. Wütend über Haris Behauptungen fürchten die herrschenden Cleons – eine lange Linie von Imperator-Klonen -, dass ihr Einfluss auf die Galaxie schwächer wird, da sie gezwungen sind, mit der möglichen Tatsache zu rechnen, dass sie ihr Erbe für immer verlieren.“

Kategorie: Apple

Tags:

2 Kommentare

  • Screamer

    Wird es die auch auf Deutsch geben?

    28. Jun 2021 | 22:52 Uhr | Kommentieren
    • Bananarama

      Ausnahmslos jede Apple TV+ Serie gibt es mit deutscher Synchronisation. Nur bei einigen Dokus war das nicht der Fall. Dafür gibt aber überall deutsche Untertitel.

      29. Jun 2021 | 10:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.