Beta 4 ist da: iOS 15, iPadOS 15, macOS Monterey, tvOS 15 und watchOS 8

| 19:23 Uhr | 0 Kommentare

Weiter geht es im Takt. Vor wenigen Augenblicken hat Apple die Beta 4 zu iOS 15 und iPadOS 15 freigegeben. Damit haben eingetragene Entwickler ab sofort die Möglichkeit, sich mit einem weiteren Update zum kommenden Update zu beschäftigen.

iOS 15 & iPadOS 15: Beta 4 ist da

Apple arbeitet intensiv am großen Update für iPhone und iPad. Noch werden allerdings ein paar Wochen ins Land gehen, bis die finale Version erscheinen wird. Bis dahin werden wir noch zahlreiche Betas erleben, die sicherlich noch viele Anpassungen und Optimierungen mit sich bringen wird. 

Beta-Profil vorausgesetzt, können Entwickler ab sofort die Beta 4 herunterladen und auf ihren Geräten installieren. Am einfachsten erfolgt dies „over-the-air“ (OTA) direkt am iPhone oder iPad.

Sowohl iOS 15 und iPadOS 15 stellen großes Updates für iPhone und iPad dar. So lässt sich iOS 15 wie folgt zusammenfassen:

iOS 15 ist ein umfangreiches Update mit leistungsstarken Features, die das iPhone Erlebnis verbessern. iOS 15 macht FaceTime Anrufe natürlicher und führt SharePlay für gemeinsame Erlebnisse ein. Es hilft Nutzern mit neuen Verwaltungsmöglichkeiten für Mitteilungen, sich besser konzentrieren und fokussieren zu können und macht Fotos und Suche intelligenter, um schnell auf Informationen zuzugreifen. Apple Karten bringt neue Möglichkeiten, die Welt zu erkunden. Die Wetter App wurde mit mehr grafischen Anzeigen von Wetterdaten neu gestaltet. Wallet unterstützt jetzt Hausschlüssel und Ausweisdokumente. Das Surfen im Web mit Safari ist mit einer neuen Tableiste und Tabgruppen noch einfacher. iOS 15 enthält zusätzlich neue Datenschutzeinstellungen in Siri, Mail und an weiteren Stellen im System, um die Nutzerdaten noch stärker zu schützen.

Mit den ersten Betas hat Apple den Grundstein gelegt. Von Beta zu Beta werden allerdings die implementierten Neuerungen weniger und Apple konzentriert sich verstärkt auf Bugfixes und Optimierungen. So nahm Apple bei der Beta 3 Anpassungen an der neuen Benutzeroberfläche von Safari vor. Diese erhielt nach der Beta 1 und Beta 3 massive Kritik und Apple scheint sich dieser anzunehmen.

Welche Anpassungen die Beta 4 im Detail mit sich bringt, ist aktuell noch nicht bekannt. Sobald diese vorliegen, werden wir nachberichten.

Update 19:27: Auch die Beta 4 zu macOS Monterey, tvOS 15 und watchOS 8 ist da.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen