14 Zoll & 16 Zoll MacBook Pro: Massenproduktion gestartet

| 16:03 Uhr | 2 Kommentare

Im Herbst dieses Jahres wird Apple ein neues MacBook Pro ankündigen, davon sind wir überzeugt. Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und dazu gehört es, dass Apples Zulieferer die Komponenten liefern und Apples Fertigungspartner mit der Massenproduktion beginnen. Genau dies ist nun geschehen und Apples kolportiertes Ziel ist es, bis Ende November rund 800.000 Geräte zu fertigen.

14 Zoll & 16 Zoll MacBook Pro: Massenproduktion gestartet

In den vergangenen Wochen und Monaten ist das neue MacBook Pro 2021 regelmäßig in der Gerüchteküche aufgetaucht. In den kommenden zwei bis drei Monaten dürfte Apple die neuen Modelle ankündigen und auf den Markt bringen. Eine Präsentation im Oktober halten wir für wahrscheinlich. Damit dürfte sich das neue MacBook Pro zu zahlreichen weiteren Produkten gesellen, die für den Herbst erwarten werden. Unter anderem denken wir an neue iPhones, neue Apple Watches, die AirPods 3, neue iPads und eben das neue MacBook Pro.

Digitimes berichtet, dass Apple die Massenprodukten der 2021er MBP-Modelle nun gestartet hat. Allgemein wird damit gerechnet, dass Apple im Herbst ein neues 14 Zoll und 16 Zoll Modell präsentieren wird und dabei auf ein neues Mini-LED-Display, einen M1X oder M2-Chip, ein neues Design, HDMI-Anschluss, MagSafe und SD-Kartenlesegerät setzen wird.

Erst vergangene Woche tauchten mehrere bislang unveröffentlichte Macs in der eurasischen Datenbank auf. Neben diesen zeigte sich dort auch bereits die Apple Watch 7.

Kategorie: Mac

Tags:

2 Kommentare

  • Gast1

    Echt jetzt , 800000 Geräte bis November …das wäre aber echt wenig und ich glaube nicht das dies eine reale Zahl ist.
    4 -5 Millionen braucht Apple um die Nachfrage für das Weinachtsquartal zu decken . Zu viel warten auf die neuen
    MBPs mit 14“ + 16“ und neuem Prozessor.
    Die Wal -Street Akteure haben mit Sicherheit ähnliche Vorgaben gemacht.

    09. Aug 2021 | 19:05 Uhr | Kommentieren
  • Gast1

    Habe einen anderen Text gelesen da steht es laufen monatlich 800000 Geräte vom Band und das bereits seit Juli.
    Da sinddann schon bessere Werte und kommen dann nahe meine 4-5 Mio. vom Text oben.

    09. Aug 2021 | 20:09 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen