IKEA SJÖMÄRKE: Der Tisch wird zur drahtlosen Ladestation

| 16:53 Uhr | 1 Kommentar

Mit SJÖMÄRKE stellt IKEA ein Qi-Ladepad vor, das unter einem Tisch montiert werden kann. Durch die Tischplatte kann dann das Smartphone oder andere kompatible Geräte drahtlos geladen werden – vorausgesetzt die Tischplatte ist nicht dicker als 22 Millimeter. Das neue Qi-Ladepad ist bereits für 29,99 Euro bei IKEA verfügbar.

Fotocredit: IKEA

Das iPhone durch den Tisch laden

Sjömärke lädt Geräte über den Qi-Ladestandard und unterstützt drahtloses Laden mit bis zu 5 Watt (Qi 1.2.4BPP Spezifikation). Das neue Ladepad kann einfach unter einer Tischplatte oder einer anderen Vorrichtung platziert werden. Das Ladepad ist mit allen Materialien kompatibel, die keinen Metallanteil aufweisen. Holz oder Kunststoffe eignen sich grundsätzlich für SJÖMÄRKE, wie IKEA angibt. Hier darf die Platte maximal 22 Millimeter dick sein, damit die Qi-Ladung problemlos möglich ist. Ikea empfiehlt zudem einen Mindestabstand von 8 Millimetern bei den Geräten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine LED zeigt den Ladestatus an und blinkt bei einer Fehlermeldung. Im laufenden Betrieb soll das Gerät bis zu 40 Grad warm werden. Dem Lieferumfang liegt ein Aufkleber für die Befestigung bei, der auf die Oberseite des Ladepads geklebt werden kann. Wie das Ganze in der Praxis aussieht, zeigt IKEA in einem Video:

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Michael Wazansky

    Hallo Zusammen,
    danke für den Bericht. Das hat die Tage wunderbar an meinem Schreibtisch geklappt, mit 1,9 mm Tischplatte und iPhone 11.
    Seit heute ist die Freude über die Lademöglichkeit leider schon wieder weg. Ich denke fast ihr wisst warum?!
    Heute kam mein iPhone 13 Pro und das ist mit Hülle (wie beim iPhone 11 auch) in Verbindung mit der Kamera, wohl ein klitzekleines Stückchen zu weit weg vom Ladegerät. Nur noch ein blinkendes zu sehen 🙁
    Bewege ich beides ganz an den Rand, so das auf die gleiche Höhe nur Luft dazwischen ist, fängt das Handy an zu laden und bleibt sogar dabei, wenn ich so beide wieder unter den Tisch schiebe. Aber sobald ich das Handy wegnehme und wieder drauflege, fängt es leider nicht mehr an zu laden. Sehr schade. Was nun, anderer Tisch? ;-), naja mal sehen.
    Viele Grüße,
    Michael

    24. Sep 2021 | 13:53 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.