SD-Kartenslot beim neuen MacBook Pro ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 250MB/s

| 21:44 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple dem MacBook Pro für fünf Jahren das letzte Mal ein großes Update verpasste, strich der Hersteller nahezu alle Anschlüsse am Gerät und setzte ausschließlich auf USB-C. Erfreulicherweise ruderte Apple mit dem neuen 2021er Modelle wieder zurück und bietet eine Vielzahl an Anchlüssmöglichkeiten. Mit an Bord ist ein SD-Kartenslot. Wie Apple gegenüber The Verge bestätigt hat, unterstützt dieser UHS-II. Dies würde theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 312MB/s ermöglichen. Apple hat allerdings klar gestellt, dass der SD-Kartenslot beim MacBook Pro Geschwindigkeiten von bis zu 250MB/s bietet.

SD-Kartenslot beim neuen MacBook Pro ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 250MB/s

Blicken wir zunächst im Allgemeinen auf die Anschlussmöglichkeiten. Apple schreibt

Das neue MacBook Pro bietet die fortschrittlichsten und vielseitigsten Anschlussmöglichkeiten, die es je bei einem Mac Notebook gegebem hat. Beide Modelle verfügen über drei Thunderbolt 4-Ports für den Anschluss von Hochgeschwindigkeits-Peripheriegeräten, einen SDXC-Kartensteckplatz für den schnellen Zugriff auf Medien, einen HDMI-Anschluss für die bequeme Verbindung mit Displays und Fernsehern und einen verbesserten Kopfhöreranschluss, der Kopfhörer mit hoher Impedanz unterstützt. Mit MagSafe 3 kommt der MagSafe-Anschluss in das MacBook Pro zurück. MagSafe 3 weist ein aktualisiertes Design auf, kann mehr Strom in das System einspeisen als je zuvor und macht das Anschließen eines Ladekabels schnell und einfach und schützt gleichzeitig das MacBook Pro. Darüber hinaus gibt es erstmals eine Schnellladefunktion für den Mac, die das System in nur 30 Minuten um bis zu 50 Prozent auflädt Mit dem M1 Pro können Anwender:innen ab sofort bis zu zwei Pro Display XDR anschließen und mit dem M1 Max bis zu drei Pro Display XDR und einen 4K-Fernseher, alles gleichzeitig. Für die drahtlose Verbindung bietet das MacBook Pro außerdem WLAN 6 und Bluetooth 5.0.

Unter anderem stellt sich die Frage, welche Geschwindigkeiten der SD-Kartenslot ermöglicht. Zunächst gab es ein wenig Verwirrung um die Geschwindigkeit des SD-Kartenslots. Apple gab an, dass dieser UHS-II unterstützt. Damit hätte der SD Kartenslot beim neuen 14 Zoll und 16 Zoll Geschwindigkeiten von bis zu 312MB/s unterstützt. Apple spricht jedoch von bis zu 250MB/s.

Alles in allem tut es dem MacBook Pro gut, dass Apple wieder mehr Anschlüsse verbaut. Natürlich kann man darüber diskutieren, warum nicht HDMI 2.1 oder UHS-III unterstützt werden, unterm Strich hat Apple mit den aktuellen Modellen verdammt viel richtig gemacht.

Update 22.10.2021: Der Artikel wurde dahingehend aktualisiert, dass der SD-Kartenslot nicht bis zu 312MB/s sondern bis zu 250MB/s unterstützt.

2021 Apple MacBook Pro (14", Apple M1 Pro Chip mit 8‑Core CPU und 14‑Core GPU, 16 GB RAM,...
  • Apple M1 Pro oder M1 Max Chip für einen massiven Leistungssprung bei CPU, GPU und maschinellem...
  • Bis zu 10‐Core CPU liefert bis zu 3,7x schnellere Leistung, damit du Pro Arbeitsabläufe schneller...
2021 Apple MacBook Pro (16", Apple M1 Pro Chip mit 10‑Core CPU und 16‑Core GPU, 16 GB RAM,...
  • Apple M1 Pro oder M1 Max Chip für einen massiven Leistungssprung bei CPU, GPU und maschinellem...
  • Bis zu 10‐Core CPU liefert bis zu 2x schnellere Leistung, damit du Pro Arbeitsabläufe schneller...

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.