iOS 14.8.1 & iPadOS 14.8.1 sind da

| 20:56 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat vor wenigen Augenblicken die finale Version von iOS 14.8.1 und iPadOS 14.8.1 veröffentlicht. Diejenigen, die iOS 15 und iPadOS 15 nicht installieren können oder möchten, können ab sofort ein weiteres iOS 14 / iPadOS 14Update auf ihren iPhones und iPads installieren.

Apple veröffentlicht iOS 14.8.1 & iPadOS 14.8.1

Im vergangenen Monat veröffentlichte Apple mit iOS 15 und iPadOS 15 große Updates für iPhone und iPad. Mittlerweile stehen iOS 15.1 und iPadOS 15.1 als Download bereit. Es gibt allerdings Anwender, die noch über ältere Geräte verfügen, die nicht mit iOS 15 bzw. iPadOS 15 kompatibel sind. Für diese älteren Geräte steht nun iOS 14.8.1 und iPadOS 14.8.1 als Download bereit. Natürlich können auch Anwender, die Besitzer neuerer Geräte sind und bislang auf iOS 15 bzw. iPadOS 15 verzichtet haben, das entsprechende „ältere“ Update laden.

Neue Funktionen solltet ihr mit iOS 14.8.1 und iPadOS 14.8.1 allerdings nicht erwarten. Stattdessen spricht Apple von einem wichtigen Sicherheitsupdate, welches allen Anwender empfohlen wird. Aus dem begleitenden Support Dokument geht hervor, dass zwölf Sicherheitslücken geschlossen wurden. Unter anderem wurde eine Lücke im Kernel geschlossen, die ausgenutzt werden könnte, um schädlichen Code auszuführen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Andy

    So natürlich ist das gar nicht, dass man auch neuere Geräte Updaten kann, wenn man iOS 15 nicht haben will. Bislang ging das nämlich leider nicht. Das ist eine großartige Neuerung.

    27. Okt 2021 | 9:38 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.