Apple stellt Verkauf des 21,5 Zoll Intel-iMac ein

| 19:49 Uhr | 0 Kommentare

Als Apple im April dieses Jahres den 24 Zoll iMac (M1-Chip) vorstellte, löste dieser den 21,5 Zoll Intel-iMac ab. Allerdings behielt Apple das Intel-Modell weiter im Portfolio. Nun wurde der Verkauf dieses Modells eingestellt.

Apple stellt Verkauf des 21,5 Zoll Intel-iMac ein

Nach der Vorstellung des 24 Zoll iMac behielt Apple einen 21,5 Intel-iMac im Portfolio. Der Verkauf dieses Modells wurde nun eingestellt. Es handelte sich um den 21,5 Zoll iMac mit 2,3Ghz Dual-Core Intel Core i5 Prozessor (7. Generation), 8GB RAM, 256GB SSD und Intel Iris Plus Graphics. Weitere 21,5 Zoll Intel-iMac Modelle wurden bereits zur Vorstellung des 24 Zoll iMac eingestellt.

Beim neuen 24 Zoll iMac setzt Apple unter anderem auf ein komplett neues Design, 4,5K Retina Display, M1 Chip, eine 1080p FaceTime HD Kamera, Mikrofone in Studioqualität und ein Soundsystem mit sechs Lautsprechern. Der 24 Zoll iMac ist in den in den Farben Grün, Gelb, Orange, Rosé, Violett, Blau und Silber erhältlich. Die Rückmeldungen und Reviews, die wir in den letzten Wochen zu diesem Modell zu Gesicht bekommen haben, waren nahezu durchweg positiv.

Angebot
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, Zwei Anschlüsse, 8 GB...
  • Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU liefert großartige Leistung
Angebot
2021 Apple iMac (24", Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU, Zwei Anschlüsse, 8 GB...
  • Beeindruckendes 24"4.5K Retina Display mit großem P3 Farbraum und 500 Nits Helligkeit
  • Der Apple M1 Chip mit 8‑Core CPU und 7‑Core GPU liefert großartige Leistung

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.