Apple TV+ bestellt True-Crime-Serie „Manhunt“

| 12:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat bekannt gegeben, dass der Video-Streaming-Dienst „Manhunt“ in Auftrag gegeben hat. Dabei handelt es sich um eine limitierte True-Crime-Serie.

Apple TV+ bestellt „Manhunt“ mit Emmy-Preisträger Tobias Menzies

Seit dem Start von Apple TV+ ist das Angebot am Filmen und Serien stetig angewachsen. Nun haben die Verantwortlichen mit „Manhunt“ eine weitere Serie in Auftrag gegeben.

Bei „Manhunt“ handelt es sich um eine limitierte Serie, die von der Emmy-, Golden Globe, PGA und WGA-nominierter Autorin/Produzentin Monica Beletsky („Fargo“, „Leftovers“, „Friday Night Lights“) erstellt wurde. Gleichzeitig dient sie als Showrunner.

„Manhunt“ ist eine wahre Krimiserie, die auf den erstaunlichen Ereignissen des Lincoln-Attentats, den Folgen und dem Bestseller von James Swanson basiert. Die limitierte Serie zeigt den Emmy 2021 Gewinner Tobias Menzies („The Crown“, „Game of Thrones“, „Outlander“) als Edwin Stanton, Lincolns Kriegsminister und Freund, der von der Notwendigkeit fast in den Wahnsinn getrieben wurde, John Wilkes Booth zu fangen und Lincolns Vermächtnis zu verwirklichen. Der Emmy-nominierte Carl Franklin („Devil in a Blue Dress“, „Mindhunter“) wird als Regisseur und ausführender Produzent fungieren.

Teils historische Fiktion, teils Verschwörungsthriller, führt „Manhunt“ das Publikum in die Zeit nach der ersten Ermordung des amerikanischen Präsidenten und den Kampf um die Erhaltung und den Schutz der Ideale, die die Grundlage von Lincolns Wiederaufbauplänen bildeten – Themen, die bis in die heutige Zeit nachwirken. Die Serie zeigt schwarze historische Persönlichkeiten, deren Leben mit der Flucht, der Fahndung und den anschließenden Ermittlungen wegen schwerer Verbrechen verbunden war, darunter Mary Simms, eine ehemalige Sklavin des Arztes, die Booths Verletzung behandelte und ihm nach seinem Verbrechen sicheren Hafen gab.

„Manhunt“ ist der erste Serienauftrag aus Monica Beletskys Gesamtvertrag mit Apple TV+, der kürzlich verlängert wurde.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.