Apple gedenkt Dr. Martin Luther King Jr.

| 13:33 Uhr | 0 Kommentare

Heute ist der „Martin Luther King Jr. Day“ in den Vereinigten Staaten, ein nationaler Gedenk- und Feiertag für den im Jahre 1968 ermordeten Dr. Martin Luther King Jr. Wie bereits in den vergangenen Jahren erinnert Apple auch heute an den Bürgerrechtler.

Screenshot: Apple

Apple ehrt Dr. Martin Luther King Jr.

In den USA findet der „Martin Luther King Jr. Day“ am heutigen 17. Januar statt. Dieser bundesweite Gedenktag hat Apple zum Anlass genommen, um an den Anführer der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung zu erinnern. Martin Luther King Jr. kämpfte friedlich gegen die Rassentrennung in den USA. Bis heute ist seine Rede „I have a dream“ weltweit bekannt. Am 4. April 1968 wurde King ermordet.

Apple gedenkt King mit einer ganzseitigen Hommage auf seiner Webseite, mit einem Bild und Zitat des Bürgerrechtlers:

„I believe that we can transform dark yesterdays of injustice into bright tomorrows of justice and humanity.“

„Ich glaube, dass wir dunkle Tage der Ungerechtigkeit in helle Tage der Gerechtigkeit und Menschlichkeit verwandeln können.“

Apple fügt hinzu: „Heute und jeden Tag ehren wir sein Leben und das Vermächtnis seines Einsatzes.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.