Apple TV+: Bestseller-Roman „Dear Edward“ kommt als Serie

| 17:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat eine neue Serie in Auftrag gegeben, um das Portfolio des Video-Streaming-Dienstes zu erweitern. Dieses Mal adaptiert Apple Studios den Bestseller-Roman „Dear Edward“ als neue Serie.

Fotocredit: Apple TV+

Apple TV+: Bestseller-Roman „Dear Edward“ kommt als Serie

Apple TV+ hat eine Serienbestellung für „Dear Edward“ bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um eine neue 10-teilige Dramaserie, die auf dem Roman von Ann Napolitano basiert und von Jason Katims („Friday Night Lights“, „Parenthood“, „As We See It“) ausführend produziert wird. Dies markiert den ersten Serienauftrag aus seinem Gesamtvertrag mit Apple TV+.

„Dear Edward“ erzählt die Geschichte von Edward Adler (gespielt von O’Brien), einem 12-jährigen Jungen, der einen verheerenden Absturz eines Verkehrsflugzeugs überlebt, bei dem alle anderen Passagiere des Fluges einschließlich seiner Familie ums Leben kommen. Während Edward und ein vielfältiges Ensemble von anderen, die von der Tragödie betroffen sind, versuchen, das Leben nach dem Absturz zu verstehen, entstehen unerwartete Freundschaften, Romanzen und Gemeinschaften. Die neue Serie ist eine herzzerreißende, lebensbejahende und erhebende Geschichte über Überleben, Belastbarkeit, Verbundenheit und die Auseinandersetzung mit dem, was uns zu Menschen macht.

„Dear Edward“ stammt aus den Apple Studios und wird von Katims geschrieben, der neben Jeni Mulein als Executive Producer bei True Jack Productions fungiert. Autor Napolitano fungiert neben Regisseur Stevens auch als ausführender Produzent. David Boyd wird als Produktionsleiter agieren.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.