Apple TV+ kündigt Serienadaption von „Dark Matter“ mit Joel Edgerton in der Hauptrolle an

| 22:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ hat „Dark Matter“, eine neue Science-Fiction-Serie mit neun Episoden, die auf dem erfolgreichen Buch von Blake Crouch basiert, an Land gezogen. Joel Edgerton („Obi-Wan Kenobi“, „Boy Erased“, „Loving“) übernimmt in der Serie die Hauptrolle.

Fotocredit: Apple

„Dark Matter“ auf Apple TV+

Eine Reise in die eigene Vergangenheit hat sich bestimmt jeder schon mal gewünscht. Was wäre passiert, wenn man einen anderen Weg gewählt hätte oder sich vielleicht sogar an mehreren Punkten anders entschieden hätte. „Dark Matter“ gilt als einer der besten Science-Fiction-Romane des Jahrzehnts und widmet sich den Möglichkeiten dieser verschiedenen Realitäten. In Zukunft werden wir uns das von Blake Crouch geschaffene Multiversum auf Apple TV+ anschauen können. Apple schreibt zur Serienadaption des Bestsellers:

„Die Serie folgt Jason Dessen (gespielt von Edgerton), einem Physiker, Professor und Familienvater, der eines Nachts auf dem Heimweg durch die Straßen Chicagos in eine alternative Version seines Lebens entführt wird. Das Wunder verwandelt sich schnell in einen Albtraum, als er versucht, in seine Realität zurückzukehren, inmitten des Multiversums der Leben, die er hätte leben können. In diesem Labyrinth aus verblüffenden Realitäten begibt er sich auf eine beschwerliche Reise, um zu seiner wahren Familie zurückzukehren und sie vor dem schrecklichsten und unbesiegbarsten Feind zu retten, den man sich vorstellen kann: sich selbst.“

„Dark Matter“ wird von Matt Tolmach („Jumanji“-Franchise, „Venom“, „Future Man“) und David Manpearl für Matt Tolmach Productions produziert. Crouch wird das Drehbuch für die Pilotfolge schreiben und als Showrunner sowie ausführender Produzent der Serie fungieren. Louis Leterrier („Now You See Me“, „Lupin“, „The Dark Crystal: Age of Resistance“) wird bei den ersten vier Episoden Regie führen.

„Dark Matter“ wird parallel zu einer wachsenden Anzahl von gefeierten Sci-Fi-Serien auf Apple TV+ erscheinen, darunter die dritte Staffel der mit dem Emmy Award ausgezeichneten Serie „For All Mankind“ und die mit Spannung erwartete zweite Staffel von „Foundation“, der epischen Saga des Erzählers David S. Goyer, die auf den preisgekrönten Romanen von Isaac Asimov basiert.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.