Tipp: So übertragt ihr Daten auf ein neues iPhone (inkl. temporär kostenlosem iCloud-Speicher)

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit einem neu veröffentlichten Video greift Apple ein Thema bzw. eine Neuerung auf, die bereits im vergangenen Jahr eingeführt wurde. Mit dem Video „So überträgst du Daten auf ein neues iPhone“ erklärt Apple, wie ihr Daten und Apps von einem alten iPhone auf ein neues Gerät übertragt, selbst wenn ihr nicht genügend Speicherplatz besitzt.

Tipp: So übertragt ihr Daten auf ein neues iPhone

Das jüngste Video im Apple Support YouTube-Kanal richtet sich an Anwender, die ihre Daten von einem iPhone auf ein anderes iPhone übertragen wollen, auch wenn nicht genügend iCloud-Speicher für die Datensicherung zur Verfügung steht.

In diesem Fall stellt euch Apple 21 Tage lang kostenlosen iCloud-Speicher zur Verfügung. Ihr könnte den Speicher nutzen, um eine Datensicherung anzulegen und das Backup auf dem neuen Gerät wiederherzustellen. Sollten euch die 21 Tage aus welchen Gründen auch immer nicht ausreichen, so könnt ihr die Frist einmalig um 21 Tage verlängern.

Apple schreibt

Bei Geräten mit iOS 15 oder höher kannst du iCloud verwenden, um deine Apps und Daten von deinem alten iPhone auf ein neues Gerät zu übertragen, selbst wenn du nicht genügend Speicherplatz hast. Du erhältst 21 Tage lang so viel temporären iCloud Speicher, wie du benötigst, um deine Apps und Daten zu sichern. Wenn du dann dein neues iPhone einrichtest, kannst du mithilfe dieses Backups ganz einfach alle Daten von deinem alten Gerät auf das neue übertragen. Falls du dein neues iPhone nicht innerhalb von 21 Tagen nach dem Start des iCloud Backups konfiguriert hast, kannst du in „Einstellungen“ festlegen, dass dein Backup weitere 21 Tage aufbewahrt wird.

Der Startschuss erfolgt am alten iPhone über Einstellungen -> Allgemein -> iPhone übertragen/zurücksetze -> Für neues iPhone vorberieten. Der Rest sollte selbsterklärend sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls dies nicht der Fall ist, findet ihr hier weiterführende Infos:

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.