Apple veröffentlicht Beta 3 zu iOS 15.5, iPadOS 15.5, macOS 12.4, tvOS 15.5 und watchOS 8.6 [Update]

| 19:06 Uhr | 0 Kommentare

iOS 15.5 Beta 3 und iPadOS 15.5 Beta 3 sind da. Vor wenigen Augenblicken hat Apple eine neue Beta zu iOS 15.5 veröffentlicht. Damit geht es in die nächste Phase der Entwicklung und registrierte Developer haben eine weitere Möglichkeit, sich mit den kommenden X.5 Updates zu beschäftigen.

Beta 3 ist da: iOS 15.5 & iPadOS 15.5

Apple hat vor wenigen Augenblicken den Schalter umgelegt und die dritte Beta zu iOS 15.5 und iPadOS 15.5 auf den eigenen Servern platziert. Ab sofort haben eingetragene Entwickler die Möglichkeit, sich die jüngste Beta herunterzuladen und zu installieren. Am Einfachsten erfolgt dies über Einstellungen -> Allgemein -> Softwareupdate. Zu berücksichtigen ist, dass ihr hierfür das passende Beta-Profil benötigt.

Während iOS 15.4 und iPadOS 15.4 große Updates darstellten, geht es nun mit deutlich kleineren Schritten weiter. Apple arbeitet vorwiegend an Bugfixes, Leistungsverbesserungen und nimmt die ein oder andere Anpassung vor. Ein paar kleinere neue Features sind auch an Bord. Es gibt Hinweise auf Apple Classical, Verbesserungen für Apple Cash und die Umbenennung von iTunes Pass in Apple Account. Zudem taucht das SportsKit-Framework erneut auf.

Aktuell befinden wir uns noch am Anfang der Beta-Phase zu iOS 15.5 und iPadOS 15.5. Welche Neuerungen die Beta 3 mit sich bringt, ist aktuell nicht bekannt. Bis zur finalen Version werden noch ein paar Wochen vergehen. Mit dieser rechnen wir Anfang Juni zur WWDC 2022. Parallel dazu, wird Apple dann einen Ausblick auf iOS 16 und iPadOS 16 geben.

Update 19:19 Uhr: Die Beta 3 zu watchOS 8.6, tvOS 15.5 und macOS 12.4 ist auch da.

Update_2 23:30 Uhr: Auch die jeweilige Public Beta 3 steht ab sofort als Download bereit.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.