Apple TV+: „Lovely Little Farm“ startet am 10. Juni – offizieller Trailer ist da

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple TV+ blickt mittlerweile auf ein reichhaltiges Portfolio, welches sich an das jüngere und ältere Publikum richtet. Nun haben die Verantwortlichen mit „Lovely Little Farm“ eine neue animierte Live-Action-Hybridserie für Kinder und Familien angekündigt. Der offizielle Trailer steht bereits zur Ansicht bereit.

Apple TV+kündigt „Lovely Little Farm“ an

Apple TV+ hat den Trailer für die neue animierte Live-Action-Hybrid-Kinder- und Familienserie „Lovely Little Farm“ von Darrall Macqueen, dem in London ansässigen BAFTA-preisgekrönten Produzenten der Erfolgsserien „Topsy & Tim“ und „Teletubbies“, veröffentlicht. Die Serie feiert am 10. Juni seine Weltpremiere.

„Lovely Little Farm“ folgt den Schwestern Jill und Jacky, wie sie alle Tiere auf ihrer Farm inmitten von Lavendelfeldern lieben und pflegen. Eine junge Bäuerin zu sein ist nicht einfach, aber jeder Tag bietet den Schwestern Abenteuer und die Chance, sich weiterzuentwickeln. Der animierte Live-Action-Hybrid nutzt die neueste computergenerierte Technologie, die mit Industrial Light and Magic arbeitet, um die Serie zum Leben zu erwecken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für „Lovely Little Farm“ hat sich Apple TV+ mit der Changemakerin Dr. Gail Melson zusammengetan, einer führenden Persönlichkeit auf dem Gebiet der Mensch-Tier-Interaktion und ehemalige emeritierte Professorin am Department of Human Development & Family Studies der Purdue University. Dr. Melson arbeitete mit den ausführenden Produzenten zusammen, um die Show auf der Grundlage ihrer Forschung über die Beziehungen von Kindern zu Tieren, zur Natur und zu neuen Technologien zu entwickeln.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.