F1-Fahrer Sebastian Vettel verfolgt Diebe mit der Apple „Wo ist?“-App

| 16:45 Uhr | 0 Kommentare

Die Formel 1 ist auf der ganzen Welt zu Gast und da kommt es auch einmal vor, dass ein Gepäckstück der Fahrer im Zuge der Weltreise gestohlen wird. Zuletzt hat es Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel in Barcelona getroffen. Eher ungewöhnlich ist es jedoch, dass er selbst auf Spurensuche nach seinem Gepäck ging, und zwar mit Hilfe der „Wo ist?“-App.

AirPods funken ihre Position

Wie die BBC berichtet, wurde Vettel seine Tasche vor einem Hotel in Barcelona gestohlen. Doch anstatt sich direkt an die Polizei zu wenden, hatte Vettel eine andere Idee. Der Rennfahrer nutzte Apples „Wo ist?“-App auf seinem iPhone, um seine Tasche ausfindig zu machen.

Laut einem Sprecher von Vettel war dies nicht etwa dank eines AirTags möglich, sondern weil Vettel „Wo ist?“-kompatible Ohrhörer (vermutlich AirPods) in der gestohlenen Tasche hatte.

Auf einem E-Scooter machte er sich auf den Weg seine Tasche wiederzubekommen und folgte dabei die in der „Wo ist?-App“ zuletzt gemeldete Position seiner Ohrhörer. Leider haben die Diebe anscheinend geahnt, dass der F1-Fahrer ihnen auf den Fersen war. Sie warfen die Ohrhörer weg und machten sich mit der Tasche sowie den darin befindlichen Gegenständen davon. Nun hat Vettel den Fall der Polizei gemeldet und hat wenigstens seine AirPods wieder.

So könnt ihr eure AirPods orten

Wenn ihr eure AirPods verloren haben solltet, könnt ihr diese mit der „Wo ist?“-App orten. AirPods (3. Generation), AirPods Pro oder AirPods Max zeigen in der App bis zu 24 Stunden lang den aktuellen Standort an. Danach wird der zuletzt bekannte Standort angezeigt. Die Lokalisierung erfolgt mit Hilfe von iOS-Geräten in der Nähe sowie via Bluetooth.

Für die Ortung gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Auf dem iPhone, iPad oder iPod touch: Öffnet die App „Wo ist?“, tippt auf „Geräte“ und dann auf die verknüpften AirPods.
  • Auf der Apple Watch: Öffnet bei aktiver WLAN- oder Mobilfunkverbindung die App „Geräte suchen“ und wählt die AirPods aus.
  • Auf dem Mac: Öffnet die App „Wo ist?“, klickt auf „Geräte“ und wählt die AirPods aus.
  • Auf iCloud.com: Öffnet iCloud.com/find und meldet euch mit eurer Apple-ID an. Wählt erst „Alle Geräte“ und dann die AirPods aus.

Wenn sich beide AirPods nicht am selben Ort befinden, seht ihr auf der Karte nur den Standort eines AirPods. Sucht in diesem Fall nach dem AirPod, der auf der Karte angezeigt wird, legt ihn zurück in das Case und aktualisiert die Karte, um den anderen AirPod zu orten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.