Neue Apple TV+ Inhalte: Apple und Nike gehen Kooperation ein

| 11:33 Uhr | 0 Kommentare

Zuletzt hat man deutlich gespürt, dass Apple sein sportliches Engagement rund um Apple TV+ erhöht hat. Jüngstes Beispiel ist die Übertragung von „Friday Night Baseball“ sowie weiterer MLB-Inhalte. Nun wird eine Kooperation zwischen Apple und Nike bekannt, die für weitere sportliche Inhalte auf Apples Video-Streaming-Plattform sorgen soll.

Apple und Nike kooperieren für Apple Original-Inhalte

Apple hat eine mehrjährigen First-Look-Feature-Deal zur Entwicklung und Produktion von Sportfilmen mit Nikes Waffle Iron Entertainment und Makeready abgeschlossen. Laut Deadline werden die Unternehmen Filme erstellen, die „die Kraft des Sports feiern und Sportler der nächsten Generation inspirieren“.

Als Teil der Vereinbarung wird Apple die Filme finanzieren und vertreiben, und das Waffle Iron-Label von Nike wird neben der Firma Makeready die Inhalte produzieren. Makeready sieht Brad Weston und Collin Creighton vor, die Filme mit Justin Biskin von Waffle Iron zu produzieren.

Mittlerweile blickt Apple TV+ auf mehrere Sport-Inhalte. Neben den oben genannten Live-Spielen von Friday Night Baseball“ sind auf Apple TV+ unter anderem Ted Lasso, They Call Me Magic, Greatness Code, The Long Game und mehr zu sehen. Darüberhinaus arbeitet Apple derzeit an einer Doku über den 7-fachen Formel 1 Weltmeister Lewis Hamilton.

Apple und Nike verbindet eine langjährige Partnerschaft. Bereits zu iPod-Zeiten boten beide Unternehmen Zubehör für Joggingläufer an und bei der Apple Watch gibt es eine spezielle Nike-Edition. Seit 2005 sitzt Apple CEO Tim Cook übrigens im Nike-Aufsichtsrat.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.