Vodafone kündigt neue Prepaid-Tarife an: Das sind die Details

| 12:55 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Vodafone Anfang dieses Monat neue GigaMobil-Tarife und somit neue Postpaid-Tarife eingeführt hat, sind nun die Prepaid-Tarife an der Reihe. Zum 30. Juni starten neue Vodafone CallYa-Tarife mit mehr Datenvolumen in den Tarifen CallYa Allnet Flat M und L und kostenfreiem 5G-Zugang für alle CallYa-Kunden. Darüberhinaus startet mit dem Tarif CallYa Black der erste CallYa Unlimited Tarif.

Vodafone kündigt neue Prepaid-Tarife an

Vodafone hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen seine Prepaid-Tarife aufwertet. Zunächst einmal steht ab dem 30. Juni in allen CallYa-Tarifen uneingeschränkter Zugang zum 5G-Netz zur Verfügung. Die ist jedoch nicht die einzige Neuerung, die die neuen Tarife mit sich bringen.

In den CallYa Tarifen Allnet Flat M (14,99 Euro) steigt das monatliche Datenvolumen um ein Gigabyte auf sechs Gigabyte und im Tarif Allnet Flat L (19,99 Euro) um zwei Gigabyte auf nunmehr neun Gigabyte. Für Kunden, die nur ein kleines Datenvolumen benötigen, stellt Vodafone im Tarif CallYa Allnet Flat S (9,99 Euro) weiterhin alle vier Wochen ein Datenvolumen von drei Gigabyte fürs mobile Surfen zur Verfügung. Auch die Einsteiger-Tarife CallYa Start und Classic bleiben unverändert bestehen.

CallYa Black bringt unbegrenztes Surfen

Benötigt ihr unlimitiertes Datenvolum? Extrem-Surfer können sich auf den ersten CallYa Tarif mit unlimitiertem Datenvolumen freuen. Im Tarif CallYa Black (79,99 Euro) ist das Datenvolumen künftig unbegrenzt – bis dato lag das Limit bei monatlich 50 Gigabyte.

Auch Bestandskunden profitieren

Auch Bestandskunden profieren von dem erweiterten Datenvolumen und dem Zugang zum 5G-Netz. Um darin sofort surfen zu können, müssen CallYa Kunden ab dem 1. Juli in der MeinVodafone-App die kostenfreie 5G-Option aktivieren. Im Laufe der kommenden Monate wird die 5G-Option zudem bei den Kunden, die den Zugang bis dahin noch nicht freigeschaltet haben, automatisch aktiviert. Auch die Erhöhung des Datenvolumens erfolgt automatisch. Über den exakten Umstellungszeitpunkt informiert Vodafone alle Bestandskunden vorab.

–> Hier geht es zu den Vodafone CallYa-Tarifen

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.