Apple Watch: SOS-Funktion rettet Schwimmerin vor dem Ertrinken

| 16:00 Uhr | 0 Kommentare

Die Apple Watch ist ein hervorragender Schwimmtracker, seit sie mit der Series 2 eine stärkere Wasserbeständigkeit und ein Trainingsprogramm für Schwimmer erhalten hat. Dass die smarte Uhr auch das Rettungsschwimmabzeichen verdient hätte, zeigt nun ein Fall in Oregon. So konnten Rettungskräfte dank der Apple Watch eine eingeklemmte Schwimmerin retten.

Rettungseinsatz dank Apple Watch

Laut einem Polizeibericht aus Dalles im US-Bundesstaat Oregon war eine Frau beim Schwimmen im Columbia River gefangen, als sich ihr Fuß in einem Felsen verhakte. Die Polizei gibt an, dass die Frau kurz vor der Erschöpfung war und Anzeichen von Unterkühlung zeigte, als sie gerettet wurde.

„Die Schwimmerin erklärte, dass sie seit über 30 Minuten im Fluss gefangen war und den Notruf von ihrer Apple Watch abgesetzt hatte“, heißt es in dem Bericht.

Als die Rettungskräfte vor Ort eintrafen, versuchten sie den Felsen, in dem der Fuß der Frau eingeklemmt war, aufzubrechen. Der Rettungsversuch war jedoch zunächst erfolglos.

„Officer Reams schätzte die Lage ein und stellte fest, dass die Rettung der Schwimmerin sofort erfolgen musste und dass er bei der Rettung nur helfen konnte, indem er unter Wasser ging, um zu ertasten, wie die Einklemmung zustande kam, da das Wasser zu trüb und zu schnell war, um eine sichtbare Inspektion von oben zu ermöglichen“, heißt es in dem Polizeibericht.

Nach dem Unterwassereinsatz konnte die Frau schließlich befreit werden. Wie das Dalles Police Department anmerkt, hat die Geschichte ein glückliches Ende nehmen können, aber es war immer noch eine extrem gefährliche Situation. Hätte die Frau nicht dank ihrer Apple Watch die Rettungskräfte rechtzeitig alarmieren können, hätte der Vorfall ganz anders ausgehen können.

Für die SOS-Funktion muss die Apple Watch in ein WLAN- oder Mobilfunk-Netz eingewählt bzw. mit einem iPhone verbunden sein. Ein längerer Druck auf die seitliche Taste ruft die Optionen „Ausschalten“, „Notfallpass“ und „Notruf SOS“ auf. Hier kann der Notruf aktiviert werden. Wenn man die Seitentaste gedrückt hält, wird automatisch der Notruf kontaktiert. Nachdem der Anruf beendet wurde, sendet die Apple Watch zusätzlich eine Textnachricht mit dem aktuellen Standort an die eingetragenen Notfallkontakte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.