„Mythic Quest“: Neuer Teaser zeigt Staffel 3 mit einem Gastauftritt von Joe Manganiello [Apple TV+]

| 12:11 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen ersten Teaser für die dritte Staffel von der beliebten Arbeitsplatz-Comedy „Mythic Quest“ veröffentlicht, die im Herbst auf Apple TV+ starten soll. In dem Video gibt es auch einen überraschenden Gastauftritt. So zeigt sich Joe Manganiello („The Batman“ und „True Blood“) als großer Fan von „Mythic Quest“.

Fotocredit: Apple

Teaser für „Mythic Quest“ Staffel 3

Die von Rob McElhenney, Charlie Day und Megan Ganz geschaffene Serie folgt einer Gruppe von Videospielentwicklern, die Welten erschaffen, Helden formen und Legenden erschaffen, aber die härtesten Kämpfe finden nicht im Spiel statt – sie finden im Büro statt. Während man in der zweiten Staffel gesehen hat, wie der Creative Director Ian Grimm (McElhenney) und die Co-Creative Directorin Poppy Li (Charlotte Nicdao) das Unternehmen verließen, um sich selbständig zu machen, verspricht der heutige Teaser, dass sich durch diese Entscheidung eigentlich „nichts geändert hat“.

Diesmal werden sich Ian und Poppy in den neu gegründeten GrimPop Studios weiterhin in der Spielewelt und ihrer Partnerschaft zurechtfinden, während Dana (Imani Hakim) gezwungen ist, bei den ständigen Streitereien ihrer Chefs die Vermittlerin zu spielen. Zurück bei „Mythic Quest“ lebt sich David (David Hornsby) in seine neue Rolle als Chef ein, in der er zum ersten Mal wirklich das Sagen hat. Jo (Jessie Ennis) kehrt als seine Assistentin zurück – loyaler und kämpferischer als je zuvor. Carol (Naomi Ekperigin) versucht derweil herauszufinden, wo sie nach einer neuen Beförderung hingehört. In Berkeley kämpft Rachel (Ashly Burch) darum, ihre Moral mit dem Kapitalismus in Einklang zu bringen.

Während der ehemalige Finanzchef Brad (Danny Pudi) nach einem Gefängnisaufenthalt versucht, als geläuterter Mann in die Gesellschaft zurückzukehren, zeigt er sich als Hausmeister. Einen Überraschungsauftritt gibt es in Form des bekannten Schauspielers Joe Manganiello, der anscheinend für Performance-Capture-Aufnahmen vor Ort ist und betont, dass er ein Fan des Spiels sei.

Der Teaser zu „Mythic Quest“ und die 10-teilige dritte Staffel wurden auf einem Comic-Con-Panel vorgestellt, das vom Schöpfer von Tschernobyl, Craig Mazin, moderiert wurde, der selbst mehrere Charaktere in Apples Serie gespielt hat. Zu den Panelteilnehmern, die sich mit ihm unterhielten, gehörten McElhenney, Ganz, Hornsby, Nicdao, Pudi, Burch, Hakim und Ennis.

„Mythic Quest“ wird für Apple TV+ von Lionsgate, 3 Arts Entertainment und Ubisoft produziert. Die Serie wird von McElhenney und Day unter ihrem RCG-Banner, Michael Rotenberg und Nicholas Frenkel im Namen von 3Arts sowie Jason Altman, Danielle Kreinik und Gérard Guillemot für Ubisoft Film & Television produziert. Hornsby und Ganz fungieren auch als EPs.

Hier ist der neue Teaser für die dritte Staffel von „Mythic Quest“:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.