Apple bietet in China einen Rabatt auf iPhone, AirPods und mehr an

| 14:00 Uhr | 0 Kommentare

Apple führt zwar häufig Werbeaktionen für bestimmte Produkte durch, aber ein groß angelegter Preisnachlass auf iPhone-Modelle ist in China eher selten. Umso überraschender ist eine große Aktion, dank der in dem Land beim Einkauf im Apple Store gespart werden kann. So gewährt das Unternehmen beispielsweise einen Preisnachlass von umgerechnet 85 Euro auf das iPhone 13.

Rabatt-Wochenende in China

Die Aktion läuft vom 29. Juli bis zum 1. August und gilt nicht nur für iPhone-Modelle, sondern auch für die AirPods der dritten Generation, die AirPods Pro und die Apple Watch SE. Die Einsparungen sind wie folgt:

  • iPhone 13 Pro Max oder iPhone 13 Pro: 600 RMB Rabatt (ca. 85 Euro)
  • iPhone 13 oder iPhone 13 mini: 600 RMB Rabatt (ca. 85 Euro)
  • iPhone SE (3. Generation): 200 RMB Rabatt (ca. 29 Euro)
  • iPhone 12 oder iPhone 12 mini: 500 RMB Rabatt (ca. 72 Euro)
  • Apple Watch SE: 200 RMB Rabatt (ca. 29 Euro)
  • AirPods Pro: 250 RMB Rabatt. (ca. 36 Euro)
  • AirPods (dritte Generation): 150 RMB Rabatt (ca. 22 Euro)

In den Fußnoten von Apple heißt es, dass nur chinesische Käufer, die an der Kasse bestimmte Zahlungsmethoden verwenden, an der Aktion teilnehmen können. Außerdem beschränkt Apple die Anzahl der Einkäufe auf zwei pro Produktkategorie.

(via Bloomberg)

Kategorie: Apple

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.