Apple: neues Hybrid-Arbeitsmodell für Mitarbeiter startet am 05. September

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Mitarbeiter darüber informiert, dass das neue Hybrid-Arbeitsmodell am Montag, den 05. September 2022, starten wird. Mitarbeiter sind aufgefordert, drei Tage pro Woche vor Ort im Büro zu arbeiten. Zwei Tage (Dienstag und Donnerstag) sind unternehmensweit festgelegt, ein dritter Tag variiert von Team zu Team.

Apple: neues Hybrid-Arbeitsmodell für Mitarbeiter startet am 05. September

Aufgrund der aktuellen Gesundheitskrise schickte Apple – genau wie viele anderen Unternehmen – seine Mitarbeiter verstärkt ins Home Office. Langsam aber sicher kehrt nun allerdings wieder Normalität ein. Apples ursprünglicher Plan sah vor, dass Mitarbeiter bereits im Mai an drei Tagen pro Woche in ihre Büros zurückkehren. Aufgrund gestiegener COVID-19 Fallzahlen musste Apple jedoch seine Planungen verzögern und Mitarbeiter waren aufgefordert zwei Tage vor Ort präsent zu sein.

Bloomberg weiß zu berichten, dass Apple ursprünglich den Montag, Dienstag und Donnerstag dafür vorgesehen hatte, dass Mitarbeiter vom Büro aus arbeiten. Allerdings hat Apple seine Ideen angepasst. Nun sind der Dienstag und Donnerstag als feste Tage vorgesehen. Ein dritter Tag vor Ort in den Büros variiert von Team zu Team. An den anderen Tagen können Apple Mitarbeiter aus dem Home Office heraus arbeiten.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen