Sonos arbeitet an neuem Premium-Lautsprecher „Optimo 2“

| 8:21 Uhr | 0 Kommentare

Sonos arbeitet an verschiedenen neuen Lautsprechern. Unter anderem sollen sich ein „Optimo 2“, „Optimo 1“ und „Optimo 1 SL“ in der Pipeline befinden. Dies bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass die neuen Lautsprecher unmittelbar vor ihrer Ankündigung stehen.

Sonos arbeitet an neuen Lautsprechern

Zuletzt hieß es, dass Sonos einen kleinen Subwoofer namens Sonos Sub Mini auf den Markt bringen wird. Ursprünglich sollte dieser im laufenden Quartal erscheinen, allerdings wurde die Ankündigung auf das vierte Quartal verschoben. Der kleine Subwoofer ist jedoch nicht die einzige Produktneuheiten, an dem Sonos arbeitet.

Die Kollege von The Verge wissen zu berichten, dass Sonos an einem Lautsprecher namens „Optimo 2“ arbeitet. Ob es sich hierbei um den Arbeitstitel oder um den finalen Namen handelt, ist nicht bekannt. Die Bilder des Optimo 2 stellen eine wesentliche Weiterentwicklung des Designs im Vergleich zu den bestehenden Produkten von Sonos wie Sonos One, Five, Arc, Beam und Roam dar. Eingehüllt in ein zweifach abgewinkeltes Gehäuse, wird das neue Gerät als der am besten klingende Lautsprecher positioniert, den Sonos je produziert hat. Der Optimo 2 setzt auf mehrere Lautsprecher, die von unterhalb des Gehäuses zwischen dem vorderen Lautsprechergitter und der Rückplatte in verschiedene Richtungen abstrahlen. Die eingebundene 3D-Nachbildung ist bronzefarben, allerdings wird der Optimo 2 wahrscheinlich in Weiß und Schwarz angeboten.

Von der Größe her ähnelt das Gerät dem Sonos Five / Play:5. Laut Personen, die mit dem Produkt vertraut sind, enthält Optimo 2 doppelt so viel RAM und bis zu achtmal mehr Flash-Speicher als jeder vorherige Sonos-Lautsprecher. Von daher könnte der Optimo 2 die Nachfolge des bisherigen Sonos Five antreten. Auch beim Leistungsumfang soll das Gerät alles bieten, was das Musikherz erfreut. Die Rede ist von Unterstützung von WiFi, Bluetooth, einem USB-C Line-In Anschluss, Support für Dolby Atmos, Sprachassistenten und mehr.

The Verge weiß weiter zu berichten, dass der Optimo 2 das Hauptprodukt eines Trios darstellt, welches sich derzeit bei Sonos in Arbeit befindet. Dazu gesellen sich der Optimo 1 und ein Optimo 1 SL. „SL“ bedeutet in diesem Zusammenhang, dass dieses Produkt keine eingebauten Mikrofone enthält. Die drei Produkte sind mit einem bevorstehenden großen Update der Softwareplattform von Sonos verflochten, das neue Funktionen freischalten wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen