Kinoreife iPhone 14 Pro Videoaufnahmen zeigen, was alles möglich ist

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Nicht nur Apple beweist uns regelmäßig, was die iPhone-Kameras im Stande sind zu leisten, auch viele Künstler lassen ihrer Kreativität freien Lauf und zeigen, wie weit die iPhone-Kameras ausgereizt werden können. Was hierbei entsteht, ist oft einfach atemberaubend. Nun hat der Filmemacher Joey Helms mit seiner neusten iPhone 14 Pro-Videografie die Messlatte ein weiteres Mal höher gelegt, zusammen mit einem Lehrvideo, das zeigt, wie jeder das Gleiche erreichen kann.

Ein Rundgang durch Chicago

Joey Helms verwendet zwar zwei Add-Ons (einen Gimbal und einen preisgünstigen Filter), aber das war es dann auch schon. Die übliche Filmcrew, die oft hinter Apples „Shot on iPhone“-Videos steht, gibt es hier nicht, so dass jeder mit einem iPhone 14 Pro, Talent und viel Hingabe ähnliche Ergebnisse erzielen kann.

Das Video zeigt einen Rundgang durch Chicago:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Natürlich ist Helms ein unglaublich geschickter Videofilmer und Cutter, und er gibt zu, dass die Dreharbeiten zwar mit wenig Zubehör auskamen, dafür aber viel Zeit in Anspruch genommen haben. Er erklärt, dass für seinen endgültigen Schnitt normalerweise 1 bis 5 Prozent des aufgenommenen Materials verwendet werden.

Der Filmemacher fragte die Zuschauer, ob sie ein Tutorial-Video haben wollten, das zeigt, wie der Rundgang durch Chicago gedreht und bearbeitet wurde, und das wurde mit einem klaren Ja beantwortet.

Im Tutorial erklärt Helms die Art der Aufnahmen, die er macht, einschließlich der sorgfältigen Verwendung des Kinomodus. Das Gleiche gilt für den Schnitt, wobei er dem Sounddesign besondere Aufmerksamkeit schenkt. Zudem erklärt er, wie wichtig es ist, sowohl den Fokus als auch die Belichtung zu fixieren, damit sich beides während des Clips nicht ändert. Dies ist eines der häufigsten Anzeichen dafür, dass jemand nur mit dem Smartphone auf Automatik dreht. Das Video ist rund 15 Minuten lang und gibt einen intensiven Einblick in Helms Arbeit mit dem iPhone 14 Pro:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert