iOS 17.4: Diese Standard-Browser könnt ihr in Deutschland festlegen

| 14:17 Uhr | 2 Kommentare

Am gestrigen Abend hat Apple große Änderungen innerhalb der EU bekannt gegeben, um dem Gesetz über digitale Märkte gerecht zu werden. Unter anderem gibt es Änderungen in Safari. Wir sagen euch, welche Browser euch Apple beim ersten Öffnen von Safari als Standard-Browser anbietet.

iOS 17.4: Diese Standard-Browser könnt ihr in Deutschland festlegen

Schon heute habt ihr die Möglichkeit, einen anderen Webbrowser als Safari als ihren Standardbrowser zu verwenden. Hierfür ruft ihr auf dem iPhone oder iPad die Einstellungen auf, wählt unter Apps den entsprechenden Browser auf und legt diesen als Standard-Browser fest. Entsprechend den Anforderungen des DMA führt Apple einen neuen Auswahlbildschirm ein, der beim ersten Öffnen von Safari in iOS 17.4 oder höher erscheint. Dieser Bildschirm wird euch in der EU auffordern, einen Standardbrowser aus einer Liste von Optionen auszuwählen.

Wenn ihr Safari nach dem Update auf iOS 17.4 zum ersten Mal auf eurem Gerät öffnet, wird euch diese neue, zusätzliche Option zur Verwaltung ihres Standardbrowsers angezeigt. Ihr werdet aufgefordert, einen Standardbrowser aus einer Liste der 12 beliebtesten Browser dieser Storefront auszuwählen. Diese Liste wird für jeden Benutzer in zufälliger Reihenfolge angezeigt.

Nachfolgend finden ihr die Liste der Browser, die für Deutschland in alphabetischer Reihenfolge auf dem Bildschirm angezeigt werden:

  • Aloha
  • Brave
  • Chrome
  • DuckDuckGo
  • Ecosia
  • Edge
  • Firefox
  • Web@Work
  • Onion Browser
  • Opera
  • Safari
  • you.com

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • S1

    Hä? Chrome ist schon mein Standardbrowser auf meinem iPhone 12 mini, seit Jahren… Verstehe ich nicht.

    27. Jan 2024 | 11:31 Uhr | Kommentieren
    • Sven

      Es geht dabei um die Möglichkeit den Standardbrowser gleich am Anfang zu definieren ohne das in den Einstellungen machen zu müssen. Das empfindet die EU eben als Vorteil.

      Schön wärs mal den Verlaufsbutton endlich mal in den Vordergrund zu stellen.
      VG….

      27. Jan 2024 | 13:01 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert