Dreame L10s Pro Ultra Heat ist da: neuer Saug-/Wischroboter mit ausfahrbaren Mopps und KI-Hinderniserkennung

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Dreame begrüßt ein neue Familienmitglied und kündigt am heutigen Tag den Dreame L10s Pro Ultra Heat an. Der neue Saug-/Wischroboter setzt nicht nur auf die MopExtend Technologie und somit auf einen ausfahrbaren Mopp, sondern auch noch auf eine ganze Reihe weiterer High-End-Features.

Dreame L10s Pro Ultra Heat ist da

In den letzten Jahren haben wir bereits verschiedene Saug-/Wischrobter von Dreame getestet. Zuletzt war der Dreame L10s Ultra in einem ausführlichen Test an der Reihe. Nun bringt der Hersteller mit dem Dreame L10s Pro Ultra Heat ein neues Modell mit erweitertem Funktionsumfang auf den Markt.

Ein Highlight des neuen Dreame L10s Pro Ultra Heat ist die MopExtend Technologie, die Dreame im vergangenen Jahr zur IFA erstmals in Europa präsentiert. Dank MopExtend Technologie streckt der L10s Pro Ultra Heat seinen Mopp mit Hilfe eines Roboterarms aus und kommt so auch an schwer zu erreichende Stellen. Im Zusammenspiel mit seinen präzisen Mehrfachsensoren reinigt er so sogar bis an Stuhlbeine, Türritzen, unregelmäßige Ecken oder Sockelleisten. Die rotierende Bauweise sorgt gleichzeitig für maximale Reinigungsleistung, auch bei hartnäckigen Verschmutzungen. Dies sorgt für eine gründlichere Reinigung im gesamten Zuhause.

Dreame setzt auf eine 6-in-1 Station mit Heißwasser Mopp-Reinigung und Putzmittel-Dosierung

Bis zu 75 Tage mühelos sauber! Denn die 6-in-1 Station kümmert sich beim L10s Pro Ultra Heat nicht nur um einen geladenen Akku:

  • Mopp-Reinigung mit heißem Wasser – So sorgt der L10s Pro Ultra Heat für immer hygienische Bodenpflege. Denn die Reinigung der Mopps mit heißem Wasser löst selbst hartnäckige Flecken, entfernt effektiv Gerüche und verstärkt die Wirkung der Reinigungslösung. Und dank eines großzügigen 4-Liter-Schmutzwassertanks und einem 4,5-Liter-Tank für sauberes Wasser ohne ständigen Wasserwechsel von Hand.
  • Automatische Mopptrocknung mit Heißluft – Trocknet die Mopps nach der Reinigung schnell mit Heißluft, um Schimmelbildung und schlechte Gerüche zu vermeiden.
  • Auto-Empty/Hands-Free bis zu 75 Tage – Mit der DualBoost 2.0-Technologie und einem 3,2-Liter-Staubbeutel wird der Staubbehälter bis zu 75 Tage lang automatisch entleert und muss weniger als sechsmal pro Jahr gewechselt werden.
  • Automatische Frischwasserversorgung – Sorgt für die ideale Feuchtigkeit des Mopps, damit er selbst weite Strecken ohne Unterbrechung wischen kann und er nie auf dem Trockenen sitzt.
  • Automatisches Nachfüllen von Reinigungsmitteln – Befüllt den Roboter mit dem richtigen Verhältnis von Reinigungsmitteln und Wasser für glänzende und umweltschonende Putzergebnisse.

Auf eins zwei weitere Highlights möchten wir an dieser Stelle noch eingehen. Zunächst einmal bietet der L10s Pro Ultra Heat kraftvolle 7.000 Pa Saugkraft. Mit der integrierten Schmutzerkennung CleanGenius bemerkt er automatisch besonders verschmutzte Flächen und reinigt sie bei Bedarf mehrfach. Optional könnt ihr euch für ein Wasseranschluss-Kit entscheiden. Dieses macht die vollautomatische Bodenreinigung zur Realität. Mit dem Erweiterungspaket kann die Station des L10s Pro Ultra Heat an Frisch- und Abwasser angeschlossen werden und befüllt sich fortan automatisch.

Ebenfalls optional erhältlich ist die Tri-Cut Bürste. Mit der Tri-Cut Bürste gehören verhedderte Haare der Vergangenheit an. Die integrierten Schneiden der Hauptbürste teilen Haare und sorgen für ein konstant gutes Reinigungsergebnis, egal wie haarig es wird.

Preise und Verfügbarkeit

Der Dreame L10s Pro Ultra Heat ist ab sofort bei Amazon und weiteren Händlern zum Preis von 999 Euro erhältlich.

dreame L10s Pro Ultra Heat Roboter Staubsauger mit Automatische Moppreinigung mit heißem Wasser,...
  • MopExtend-Technologie für Randbereiche: Mit fortschrittlicher Kantenerkennung und ausfahrbarer...
  • Mühelose Wartung mit heißem Wasser: Machen Sie sich mit der automatischen Roboterwartung das Leben...

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert