Apple

Die 10 wichtigsten Apple Produkte des letzten Jahrzehnts

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat 10 arbeitsintensive Jahre hinter sich gebracht. Grund genug für Macworld.com einen Blick zurück zu werfen und die 10 wichtigsten Produkte aus dem Hause Apple zu küren. 10. Apple stellt iPhoto vor (2002)Apple präsentierte auf der Macworld Expo 2002 erstmals iPhoto, ein kostenloses Programm zur Verwaltung digitaler Fotos. Auch wenn die ursprüngliche Veröffentlichung mit

Macerkopf.de wünscht einen guten Rutsch in das Jahr 2010

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Das Jahr 2009 neigt sich langsam dem Ende entgegen. Nur noch wenige Stunden und wir schrieben das Jahr 2010. Macerkopf.de wünscht allen Leserinnen und Lesern einen guten Rutsch und einen guten Start in das Jahr 2010. Werfen wir noch einen Blick zurück. Welche Ereignisse haben das Apple Jahr 2009 geprägt? Der Anfang des Jahres war sicherlich von der gesundheitlichen Auszeit Stev

FoxNews bestätigt Mobility Apple Event Ende Januar 2010

| 6:42 Uhr | 0 Kommentare

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern. Von verschiedenen Quellen war zu hören, Apple werde Ende Januar ein Medienevent abhalten. Auch wir berichteten vor ein paar Tagen über ein mögliches „Special Event“ am 26. Januar 2010. Nun scheint sich dieser Termin zu bestätigen. FoxNews berichtet, dass es ihnen gelungen sei, eine Bestätigung für die Gerüchte zu ergatte

Apple COO Tim Cook erhält Aktienpaket

| 15:16 Uhr | 0 Kommentare

Die ersten sechs Monate diesen Jahres vertrat Tim Cook Apple CEO Steve Jobs, da dieser gesundheitsbedingt eine Auszeit genommen und sich aus dem Tagesgeschäft vorübergehend zurück gezogen hatte.Als kleines „Dankeschön“ erhält Tim Cook ein Aktienpaket im Wert von 12,3 Millionen US Dollar. Neben dem Aktienpaket wurde das „normale“ Einkommen von Cook von 70

iGuide weitere Markenmeldung von Apple

| 12:32 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen tauchten diverse Berichte auf, wonach sich Apple Namen wie islate oder Magic Slate in und außerhalb der USA Markenrechtlich gesichert haben soll (wir berichteten). Viele sahen darin eine Bestätigung, wie das kommende Tablet aus dem Hause Apple heißen könnte. Wie macrumors.com berichtet wird nun eine weitere Markenanmeldung namens „iGuide“ mit Ap

iPhone und iMac bescheren Apple Rekordverkaufszahlen

| 12:18 Uhr | 0 Kommentare

Neuesten Prognosen zufolge, könnte Apple im aktuellen Weihnachtsquartal neue Rekorde aufstellen. Die Verkaufszahlen von iPhone und iMac scheinen höher denn je. Wie macrumors.com berichtet, geht Broadpoint AmTech von 11,3 Millionen verkaufter iPhones im aktuellen Quartal aus. Andere Analysten gehen von 8,8 Millionen verkaufter Einheiten aus. Im Vergleichsquartal 2008 verkaufte A

Apple sucht weiteren Entwickler für das iwork.com Team

| 17:14 Uhr | 0 Kommentare

Vor ca. einem Jahr präsentierte uns Apple den Dienst iwork.com. Mit diesem Web-basierten Dienst für iWork Dokumente wollte Apple einen einfachen und cleveren Weg bieten, iWork ´09 Dokumente, Tabellen und Präsentationen für Mac- oder PC-Benutzer mit modernen Webbrowsern bereitzustellen. Doch dieser angepriesene Service hat es seitdem nie aus dem „Beta“ Stadium heraus

Apple CEO Steve Jobs: 1 US Dollar Jahresgehalt

| 14:47 Uhr | 0 Kommentare

Aus Apples Finanzbericht geht hervor, dass das Jahresgehalt des Apple CEO Steve Jobs im abgelaufenen Jahr bei einem US Dollar lag, so Appleinsider.com. Genau wie in den Jahren zuvor (seit 1997) zahlte Apple seinem CEO das symbolische Gehalt von einem Euro. Doch keine Sorge, Steve Jobs muss nicht am Hungertuch nagen. Medienberichten zufolge besitzt Joby ca. 5,5 Millionen Apple A

iSlate oder Magic Slate – weitere Hinweise auf das kommende Apple Tablet

| 9:00 Uhr | 0 Kommentare

Nahezu täglich tauchen derzeit neue Gerüchte rund um das kommende Tablet aus dem Hause Apple auf. Erst gestern berichteten wir, dass Apple im Besitz der Domain islate.com ist und es sich dabei um den möglichen Namen des kommenden Gerätes handeln könnte. Nun tauchen weitere Berichte zum iTablet auf und wieder drehen sich die Gerüchte um den Namen des Gerätes. Wie 9to5Mac.com be

iMac, MacBook, iPhone, iPod touch, Zubehör und Co.: keine Versandkosten im Apple Online Store

| 18:04 Uhr | 0 Kommentare

Habt Ihr zu Weihnachten einen iMac, ein MacBook, ein MacBook Pro oder einen iPod geschenkt bekommen und sucht jetzt noch das richtige Zubehör? Kein Problem, der Apple Online Store bietet für viele Produkte eine große Auswahl an Zubehör, am Besten Du stöberst einfach mal durch den Store. Die Mindesbestellmenge für den kostenfreien Versand ist nämlich während der Feiertag hinfäll

« »